So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Guten Tag,ich binjetzt die zweite Woche krangeschrieben,m chte

Kundenfrage

Guten Tag,ich binjetzt die zweite Woche krangeschrieben,möchte gerne wieder zur Arbeit, bin Verkäuferin im Supermarkt-Kühlregal.Mir geht`s
einigermaßen,wenn ich nichts schweres hebe.Habe die Rückenprobleme seit 4 Wochen.War im Mai zur Reha,habe ein gutes Gymnastikprogramm erlernt,dass ich auch mache.Irena Fitness geht gerade nicht ,wegen beidseitiger Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk.Schreibe jetzt mal den MRT Befund.Deutliche Steilstellung im thorako-lumbalen Übergangsbereich mit Grund-und Deckenplattenirregularitäten als Hinweis auf einen larvierten M. Scheuermann.
Die BS 3/4 und 4/5 u. 5/SWK 1 kommen dehydriert zur Darstellung,wobei sich im Seg.LWK 5/SWK 1 eine minimale Protrusion ohne relevante Stenosierung zeigt.Eine neuroforaminale Enge kommt gleichfalls nicht zur Darstellung.Allenfalls altersentsprechende Degeneration der Facettengelenke. Ist wohl nicht soooo schlimm habe aber trotzdem Schmerzen.Habe außerdem seit 13 Jahren SLE mit Begleiterscheinungen.Bin 46 Jahre ,ein Sohn 13 und ca.58 kg schwer.Hilfe wäre super! Danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
wären Sie meine Patientin, würde ich die Schmerzmedikation auf Tilidin umstellen,
eine Akupunktur der LWS durchführen, ggf TENS (transkutane Nervenstimulation) anwenden und Manuelle Medizin. Dies alles sollte Ihnen helfen. Sprechen Sie mir Ihrem Orthopäden.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemeine Information ersetzt nicht die Untersuchung beim behandelnden Arzt vor Ort