So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Suche einen routinierten Orthop den f r Wirbels ulenerkrankungen

Kundenfrage

Suche einen routinierten Orthopäden für Wirbelsäulenerkrankungen (Operateur). Diagnose: Facetten-Arthrose L3/4 bis L5/S1. Größenprogrediente Synovialzyste des Facettengelenks L4/5 mit zusätzlicher Kompression des rechtsseitigen Recessus. Bilaterale Recessusenge L4/5 und L5/S1. Spondylolisthesis Grad I nach Meyerding bei L4/5 und L5/S1. Spinalkanalstenose. Bin in Kürze 80 Jahre, habe lange Jahre Ausdauersport gemacht, angeblich sei ich 10 Jahre biologisch jünger. Bis vor 2 Jahren bin ich täglich noch 10 km gewalkt. Zur Zeit sind die Schmerzen unerträglich. Keine Lebensqualität mehr, konservative Behandlungen beim Orthopäden sind ausgereizt.
Herzlichen Dank!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
wenn Sie mir sagen, wo Sie wohnen, kann ich Ihnen einige gute WS-Kliniken empfehlen.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemeine Information ersetzt nicht die Untersuchung beim behandelnden Arzt vor Ort
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

sind auch direkte Infiltrationen der Facettengelenke unter CT-Kontrolle angewendet worden, epidural Injektion zur Nervenbehandlung, oder auch kurzzeitige Stoßtherapie mit Kortison als Tablette (hoch einsteigen und dann pro Tag deutlich reduzieren, Dauer 6-10Tage, je nach Dosis). Falls diese Möglichkeiten der konservativen Therapie noch nicht ausgereizt wurden, würde ich über eine Op der LWS noch nicht nachdenken da diese auch Risiken hat und keine Erfolgsgarantie. Viel Glück und gute Besserung.

Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung: Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
Alf Neuhaus und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie