So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Kann mein Knie nach einer Op im Januar 2010 nur noch 120 grad

Kundenfrage

Kann mein Knie nach einer Op im Januar 2010 nur noch 120 grad beugen.was kann ich tun.Habe schon Krankengymnastik gemacht.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
wichtig wäre zu wissen, welche OP durchgeführt wurde und wie oft bisher KG erfolgte.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemeine Information ersetzt nicht die Untersuchung beim behandelnden Arzt vor Ort.
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag,

wenn Sie mit Knie-op eine Spiegelung meinen (Arthroskopie), dann sollten Sie nach dieser Zeit fähig sein, das Knie vollständig zu beugen (140Grad), wenn nicht möglch kann es an Verwachsungen der Kapsel (Narbenbildung, lokale Entzündung) liegen, einmal infiltrieren mit Kortison/lokalem Anästhetikum kann helfen, wenn nicht evtl. Mobilisierung unter Kurznarkose. Wenn die Knie-Op ein künzliches Gelenk war dann ist Beugung bis ´nur´120 Grad normal bei voller Streckung. Viel Glück und gute Besserung