So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

guten tag,herr neuhaus,mein name ist haarich,mein problem ist

Kundenfrage

guten tag,herr neuhaus,mein name ist haarich,mein problem ist dieses;ich habe vor mehr als 9jahren ein künstliches hüftgelenk bekommen,da ich durch einen wachstumsschub eine Fehlstellung im gelenk hatte.Habe aber trotz der op. ständig schmerzen.ich war schon bei so vielen Ärzten auch in der Heliosklinik Wuppertal konnte man mir nicht helfen.Das Gelenk ist wohl fest und auch die röntgen Diagnose brachte nix.jetzt sagte man mir ich müsse damit leben.Aber da ich durch das entlasten jetzt die gesunde rechte Seite dauernd überbelaste schmerzt die jetzt auch schon.eigentlich hatte ich schon aufgegeben,bis man mir Ihre Klinik ans Herz gelegt hat.Können Sie mir evt. helfen ? In Hoffnung Frau Haarich
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
waren Sie auch schon im St-Josef- Hospital in wuppertal? Dort soll ein sehr guter Chefarzt seinen Dienst tun, der spezialisiert auf Hüftgelenke ist. Dr. Cordier ist sein Name.
VG und Gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. diese allgemeine info ersetzt nicht die untersuchung vor ort oder in meiner praxis
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehre Frau Haarich,

danke für Ihre Anfrage. Ich könnte Ihnen mehr über Therapiemöglichkeiten sagen, wenn Sie mir mehr Informationen (Ihr Alter, genauere Beschreibung der Symptome, berufstätig?, Röntgen LWS und Beckenübersicht sowie beide Hüften seitl. -sog. Lauenstein) geben könnten, gerne auch als private e-mail. Mit freundlichen Grüßen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie