So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe seit 2 1/2 Jahren einen Lympharm, trage

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe seit 2 1/2 Jahren einen Lympharm, trage einen Strumpf und bekomme 1 x in der Woche Lymphdrainage. Ich finde es gibt keine Resultate. Meinen Sie, dass da noch eine Chance besteht nach so langer Zeit eine Besserung zu bekommen?Vielleicht in einer Klinik?Würden Sie mir bitte einen Prospekt schicken?
Mit freundlichen grüssen
uta uldall
fördestr 27
24960 Glücksburg
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

haben Sie ein Lymphödem weil die Lymphknoten in der Axelhöhle bei z.B. Brustkrebs entfernt werden mußten. In diesem Fall kann regelmäßige KG/ leichte Sport wie z.B. Schwimmen helfen, aber Überanstrengung vermeiden (führt zu mehr Schwellung), Lymphdraingae kann auch helden, aber auf Dauer bringt Sie eher weniger als leichter Sport. Ein anderer Grund für Lymphädem könnte Thrombose sein, die dann behandelt werden müte. Viel Glück und gute Besserung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie