So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

habe eine kniescheibenverzetzung 2002 gehabt und mehrer knorpelgl ttungen

Kundenfrage

habe eine kniescheibenverzetzung 2002 gehabt und mehrer knorpelglättungen ,habe immer moch große schmerzen .was gibt es für möglichkeiten das ich ohne schmerzen arbeiten kann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Patient,
das bedarf einer erneuten klinischen und radiologischen UNtersuchung (ggf. MRT)
Wenn Sie noch Schmerzen hinter der Kniescheibe haben, ist ein MRT sinnvoll, wenn das <rö-Bild keine Erkenntnisse gebracht hat. Viellicht haben Sie auch knorpelschäden in dem inneren und aeusseren Gelenkanteil. Dann sollten die Rö-<Bilder im Stand angefertigt werden um zu sehen, wie gross der Gelenkspalt, der den Knorpelstatus im Rö Bild repräsentiert, noch vorhanden ist.
vg und gute besserung wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. diese info ersetzt nicht die untersuchung vor ort oder in meiner praxis

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie