So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

hallo ich bekomme immer nach 2-3 stunden stehen fussschmerzen

Kundenfrage

hallo
ich bekomme immer nach 2-3 stunden stehen fussschmerzen die im fussballen beginnen und dan auch bis in die zehen gehen am anfang dachte ich das es daran liegt das ich zulang nichts mehr gemacht habe und mich erst weider dran gewönnen mus nun sind 3 wochen vergangen wo ich wieder arbeite und ich habe immer noch das gleiche problem
am anfang der woche geht es noch wird dan abeer immer schlimmer am letzten arbeitstag brennen die füsse und ich kXXXXX XXXXXm laufen woran kann das liegen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

Schmerzen und besonders Brennen in den Fußsohlen und Zehen nach langem Stehen könnten Hinweise auf ein Tarsal-Tunnel-Syndrom sein, eine Erkrankung selbst bei Orthopäden öfter mal übersehen. Klassische Symptome Brennen nach Belastung -Stehen- in Fußsohle, Hacke, I.-III. Zeh, Ameisenlaufen im selben Bereich, Besserung bei Ruhe, sehr häufig bei Senk-Knick-Füßen. Diagnosesicherung durch Elektromyelographie durch Neurologen -kompliziert- oder direkte Spritze mit Kortison in den Tarsaltunnel durch erfahrenen Orthopäden -deutlich einfacher-, sollte die Spritze zumindest vorübergehend helfen ist die Diagnose bestätigt. Maßeinlagen zur Fußfehlformkorrektur helfen sehr häufig, manchmal weitere Spritze, selten Op. Gute Besserung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie