So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Ich habe seit Tagen Schmerzen in der rechten Schulter. Einen

Kundenfrage

Ich habe seit Tagen Schmerzen in der rechten Schulter. Einen konkreten Anlass hat es nicht gegeben. Das Heben des Armes ist schmerzhaft. Nachts kann ich nicht mehr auf der rechten Schulter liegen. Der Schmerz ist kein Dauerschmerz, sondern tritt sporadisch auf bei bestimmten Bewegungen, wie den Arm nach oben oder zur Seite heben. Ich kann nicht sagen, ob es sich um Gelenk- oder Muskelschmerzen handelt.

Ich bin männlich, 51 Jahre alt, normalgewichtig (Bodymaßindex von 25) und treibe regelmäßig Ausdauer- und Kraftsport.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
lieber patient,
das kann eine schleimbeutelreizung durch eine einengung unter dem schulterdach oder auch ein kalkdepot sein. oder auch eine reizung der museklmanschette . sie sehen , vieles ist moeglich. bitte rasch zu einem orthoaeden gehen zweckes untersuchung und therapie. ggfsindsie schon nach dem ersten besuch deutlichschmerzfreier, da sie ggf eine spritze bekommen und krankengymnastk
vg und gute besserung
wenn diese info half, bitte mit "akzeptieren" honorieren. diese auskunft ersetzt nichtdie untersuchung und behandlung vor ort oder in meiner praxis
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung: Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
Orthopäde_Ddorf und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

vielen Dank für Ihre Anregungen. Sie bieten mir an, mich in Ihrer Praxis zu untersuchen. Dieses Angebot würde ich gerne annehmen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Erreichbarkeit mitteilen könnten, damit wir einen Termin in Ihrer Praxis vereinbaren können.

Als Polizeibeamter des Landes NRW bin ich beihilfeberechtigt und unterliege der Freien Heilfürsorge Polizei NRW.

Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Herden

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr herden,
schauen sie auf meine HP (googlen unter Orthopäde und Osteopath düsseldorf), da steht alles weitere vermerkt. Gern koennen Sie einen termin ausmachen. Versicherung ist egal. Ich behandel alle gleich.
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

 

bei Schulterschmerzen ohne entsprechendes Trauma/Unfall aber bei Belastung durch Sport über Jahre sollte man nicht nur an eine mögliche Schleimbeutelentzündung oder Sehenentzündung der rotatorenmanschatte denken, sondern auch an eine mögliche Arthrose des sog. Akromio-klavikulargelenkes. Die Untersuchung sollte unbedingt Ultraschall beider Schultern (zum Vergleich) sowie Röntgen beider Schultern inkl. AC-Gelenk beinhalten. Therapie ist normalerweise einfach mit einmaliger Infiltration und KG, selten Op. Viel Glück

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie