So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Ist eine OP erforderlich bei folgenden MRT Befunden kontusionsherd

Kundenfrage

Ist eine OP erforderlich bei folgenden MRT Befunden?
kontusionsherd im lateralen femurcondylus mit einer flake fracture mit einem durchmesser 0.75 x 0.25
tumorartige knochenliäson der distalen femurmetaphyse, durchmesser 0.54passend zu einem knochenfibrom oder einem kleinen benignen chondroplastom
intratendinäre degeneration der sehne des m. semimembranosus
zerrung kreubänder und des lateralen kapselbandkompartiments
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nun,
das ist wirklich schwer zu beurteilen, aber Sie sollten Sich auf jeden Fall in einer Abteilung für Orthopädie vorstellen, wegen der tumorartigen Knochenläsion. hatten Sie einen Unfall? deswegen vielleicht die Kontusion, die nciht operativ angegangen werden muesste, aber ich verstehe die knochenabsplitterung /flake frature auch nicht so richtig, da ich die Bilder nicht sehen kann. So muss ich Sie einfach nochmals darauf hinweisen sind umgehend in einer grossen orthop. Klinik vorzustellen
Vg
Wenn dies Info half, dann bitte mit "akzeptieren " honorieren. Diese Stellungnahme ersetzt nicht die klinische Untersuchung durch den Arzt und daher bitte dies vor Ort vornehmen