So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Hallo, mein ist Elvi und ich bin 50 Jahre . Die Beurteilung

Kundenfrage

Hallo, mein ist Elvi und ich bin 50 Jahre .

Die Beurteilung meines MRT von gestern ist folgend:

Chondropathia patellae Grad II, Chrondromalazie Grad II bis III im unteren medialen Kniegelenkskompartiment. Deutlicher fokaler Reizzustand angrenzend an die Patellaspitze lateralseitig im Hoffa`schen Fettkörper.

Flaues Knochenödem imTibiaplateau lateralseitig und fokal unterhaln des Innenmeniskus auch medialseitig.
Einriss im Innenmeniskusshinterhorn, der die kaudale meniskale Grenzfläche durchbricht. Des Weiteren auch Nachweis einer Flappläsion om Vorderhorn, ebenfalls mit durchbrochener kaudaler meniskaler Grenzfläche.
Deutlich aufgespleißt der meniskokapsuläre Komplex.
Kleines Meniskusganglion angrenzend an das Innenmeniskushinterhorn.

Wer kann mir den Befund erklären und raten wie es weiter gehen soll???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Liebe Patientein,
Sie haben mittlere Knorpelschäden auf der Innenseite des Kniegelenkes mit einem Innenmeniskusriss. Wenn Sie beschwerdefrei sind, dann würde ich gar nichts machen lassen. Haben Sie jedoch Beschwerden, die Ihre Lebensqualität einschränkt, dann empfehle ich Ihnen eine Arthroskopie des Kniegelenkes durchführen zu lassen.
VG
wenn diese Info half, dann bitte auf "akzeptieren" drücken

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie