So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Meine Frau hat ein Enchondrom im li.Humeruskopf das sich vergr ssert. Mu

Kundenfrage

Meine Frau hat ein Enchondrom im li.Humeruskopf das sich vergrössert.
Muß es entfernt werden? Wenn Ja , wer ist Spezialist und wie ist die Methode?
Gibt es danach Schmerzen? Wie lange dauert voraussichtlich der Heilungsprozess?
Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber patient,
das Enchondrom zählt zu den gutartigen Tumoren und sind oft zufallsbefunde. Ist es durch ein MRT bestätigt worden?
Wenn die Gefahr besteht, dass der Knochen brechen könnte, wird die Entfernung empfohlen, ebenso, wenn der Verdacht auf eine Entartung besteht, dies ist jedoch bei den sog. multipen (vielen) Enchondrom notwendig.
Entfernen können das nahezu alle Orthopädischen Kliniken. Wenn der Defekt nicht zu gross ist, dann kann es mit eigenem Knochen aufgefüllt werden, bei grösseren wird auch schon mal zement eingesetzt, Wichtig ist halt festzustellen, ob die Möglichkeit der Entwartung besteht, daher ist ein MRT notwendig.
Heiling dauert je nach OP und Lokalisation einige Wochen. Schmerzen halten sich in grenzen.
vg
falls diese Info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für die Honorierung mit "Akzeptieren

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie