So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
web4health ist jetzt online.

Falls die conservativen Behandungen eines Orthopedie Krankenhaus

Kundenfrage

Falls die conservativen Behandungen eines Orthopedie Krankenhaus am Ende sind,
ist es nicht ratsam einer Neurologen oder Neuro-chirurgen zu konsultieren?
Eine Kur in eine Schmerz-klinik ( Bad Mergentheim z.B ) kann etwas bringen?

Graziella Lederer,Ratingen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend !

Eine schmerztherapeutische Behandlung in einer spezialsierten Klinik ist durchaus zu empfehlen. Die Schmerzklinik in Bad Mergentheim habe ich selber mal besucht und sie machte einen guten Eindruck. Eine neurologische Diagnostik ist nur dann sinnvoll bzw. erforderlich, wenn Kompressionen einzelner Nervenwurzeln bestehen, die bisher noch nicht klar diagnostiziert sind. Meistens kann das ein Orthopäde sehr gut eingrenzen. Therapeutisch wird ein Neurologe hier wenig helfen.
Ein Neurochirurg wird dann zu Rate gezogen, wenn eine Operation zur Nervenwurzeldekompression (Entlastung) erforderlich ist. Nun sind bei Ihnen schon etliche Maßnahmen versucht worden. Hier würde ich persönlich eher zu einem kombinierten Vorgehen einer Schmerzklinik raten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie