So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
web4health ist jetzt online.

Risiken bei Op Quadrisepssehnenanri Empfehlungen

Kundenfrage

Risiken bei Op Quadrisepssehnenanriß ? Empfehlungen ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !
Wenn sie "hart im Nehmen von medizinischen Bildern" sind, ist der folgende Link eine gute Informationsquelle über Sehnenverletzungen. Grundsätzlich ist der Abriss der Quadricepssehne an der Kniescheibe bzw der Anriss aufgrund der eingeschränkten Streckung schon eine Op-Indikation. Risiken sind zunächst allgemeine Op-Risiken durch die Narkose bzw. eine Wundinfektion. Die Sehne selber könnte nicht richtig fest die Naht halten, was zu einem erneuten Riss führte. Gerade bei einer Entzündung kann dies im schlimmsten Fall zu einer Knochenentzüng im Gelenk bzw. der Kniescheibe führen. Berüchtigt ist auch eine Arthrose nach der Fehlstellung, d.h. eine Gelenkverschleiss im Gelenk selber bzw. im Bereich der Gelenkflächen.

Weit schwieriger als die Op selber ist aber eher die anschliessende Wiederherstelllung der Beweglichkeit über die Krankengymnastik. Wenn es durch die Ruhigstellung zu Einschränkungen der Streckung (und Beugung) gekommen ist, muss die Beweglichkeit erstmal wieder hergetellt werden.

In den meisten Kliniken, die auch Sportler betreuen (fast überall gibt es Fußballer mit solchen Verletzungen) ist man aber gut aufgehoben. Chirurgisch gesehen ist es ja kein scherer Eingriff. Letztlich muss der Chirurg ja nur eine gute Naht (Drahtflechtungsnaht) machen können und das richtige Material technisch richtig einsetzen. Mehr dazu auch hier http://www.apotheken.de/gesundheit-heute-news/article/quadrizepssehnenriss-und-patellarsehnenriss/
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ihre Antwort nahm entgegen Ihrer Werbung mit Online-Direkt-Antwort viel Zeit in Anspruch.Sofern Sie die zugesagten EUR 33,- noch nicht abgebucht haben, ist dies jetzt nicht mehr möglich, da ich die Karte wegen schlechten Erfahrungen zwischenzeitlich sperren ließ.(Ich nutzte Ihre Seite zum 1. Mal )
Falls noch keine Abbuchung erfolgte , bitte ich per Mail um Info auf welches Konto ich überweisen kann.
Vielen Dank
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Grundprinzip von JustAnswer ist, dass sie nur bei Zufriedenheit mit der Antwort und dem System zahlen müssen. Nehmen sie es als Gratisversuch. Die Abbuchung erfolgt nur, wenn sie auf Akzeptieren drücken. Sonst ist der Service kostenlos

Nur so zum Interesse : Wann genau haben sie die Frage eingegeben ? Üblicherweise sind mehrere Ärzte online (die aber alle ja noch irgendwie in Praxen oder Kliniken arbeiten. Meistens kommen die Antworten wirklich verdammt schnell

Gute Genesung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Frageeingabe: 17 Uhr
Vielen Dank XXXXX XXXXXünftig werde ich Ihnen vertrauen .

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie