So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  Praxisschwerpunkt: Schmerztherapie Bewegungsapparat
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Hier meine Frage Mein Sohn ist 16 Jahre alt und wird laut

Kundenfrage

Hier meine Frage: Mein Sohn ist 16 Jahre alt und wird laut Handwurzelknochenröntgen nur mehr 1, höchstens 2 cm wachsen. Derzeit ist er 1,59 cm groß und leidet natürlich sehr
unter seinem Minderwachstum. Eine Hormonbehandlung ist bei ihm nicht
sinnvoll. Jetzt haben wir von einer Knochenverlängerung gehört. Kann uns
jemand weiterhelfen, wo man so etwas machen lassen könnte und ob das
überhaupt leistbar ist.
Danke
Monika Györök, Niederösterreich
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

2 Gedanken zu Ihrer Frage. Ihr Sohn ist mit dann 1,6 m zwar klein, aber kein Winzling.
Insoweit hat das keinen Krankheitswert. Die Kasse wird folglich für Knochenverlängerungen nicht aufkommen.
Eine Knochenverlängerung ist ein sehr aufwändiger lange dauernder Prozess.
Hierbei muss man bedenken, dass ja nicht nur der Knochen, sondern auch das umliegende "Weichgewebe" verlängert werden muss. Muskel, Sehnen, Nerven etc, was einer intensiven monatelangen Betreuung bedarf.
Die müsste dann an beiden Beinen gleichzeitig geschehen, sodass durch die Ruhigstellung über Monate lange und intensiv rehabilitiert werden muß.
Wahrscheinlich wäre ein sichtbarer Erfolg nur etappenweise zu erreichen, also der ganze "Schlauch" müsste von Ihrem Sohn mehrmals durchlitten werden.

Zudem stimmen die Proportionen hinterher nicht ..z.B. was hat der arme Mann für kurze Arme? überlange Beine....

Tun Sie sich und Ihm soetwas nicht an. Die Größe eines Mannes hängt nicht von seiner Körperlänge ab.
Alles Gute