So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Arzt
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  Praxisschwerpunkt: Schmerztherapie Bewegungsapparat
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Ich bin am 23.4.-nach gen gender Abschwellung/umgeknickt am

Kundenfrage

Ich bin am 23.4.-nach genügender Abschwellung/umgeknickt am 18.4.- an einer proloz.Außenknöchelmehrfragmentfraktur(Typ Weber A+C) links operiert worden. OP: offene Reposition, Zugschrauben-, Stellschrauben-, 7 Zuggurtungs- und Plattenosteosynthese.
Bin mit Gipsschiene versorgt und lagere fleißig hoch- bin aber ein Arbeitstier(Arzthelferin-Erstkraft) und möchte nun wissen, wann ich voraussichtlich wieder arbeiten gehen kann(Auto fahren mit Gangschaltung ist dazu auch erforderlich)!?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

wie bei allen Knochenheilungsprozessen müssen Sie damit rechnen für ca. 6 Wochen keine Belastung auf das Gelenk zu bringen, danach in einem weitern Zeitraum von 4 bis 6 Wochen die Belastung wieder auf Volllast zu bringen. Wahrscheinlich wird vor der Belastungsfreigabe nochmal die Kallusbildung überprüft werden.
Während der ersten 6 Wochen wird es auch mit dem Autofahren problematisch.
Ich denke, dass Sie für 6 Wo. arbeitsunfähig geschrieben sind und das ist gut so.

Ev. können Sie den Heilungsprozess mit Ruta D12 Glob.fördern; tägl. hiervon morgens und abends 8 Kügelchen nüchtern im Munde zergehen lassen.

Als Komplexmittel hat sich auch Symphytum Spl. Tr. von Pascoe bewährt. Beides in Apotheken o. Rezept erhältlich.

Gute Besserung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie