So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
web4health ist jetzt online.

Hallo, unser 14 j hriger Enkel hatte im letzten 1/2 Jahr

Kundenfrage

Hallo,

unser 14 jähriger Enkel hatte im letzten 1/2 Jahr 120 Migräneanfälle übelster Art!
Frage: Können Fehlbildungen im Skelettsystem im Zusammenspiel mit der Muskulatur die Ursache sein ?
Was kann unser Enkel tun? Was können wir tun ? Welche Möglichkeiten empfehlen Sie ?

Mit freundlichem Gruß

Reiner Hummel
In den Matten 2b
77652 Offenburg
Tel 0781/25839 [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Hummel !

Zunächst wäre zu klären, ob es sich um eine sicher diagnostizierte Migräne handelt. Diese wären dann nicht im (direkten) Zusammenhang mit Fehlbildungen des Skelettsystems zu sehen (auch hier wieder die Frage : Welche Fehlbildungen wären dies GENAU). Häufig ist es nun so, dass sich Mischtypen von Kopfschmerzen ergeben. Dazu gehört eine Mischung aus Kopfschmerz vom Spannungstyp (der eher muskulär bedingt ist) mit Kopfschmerzen vom Migränetyp. Wichtig wäre dabei u.a. auch, ein Kopfschmerztagebuch zu führen. Üblicherweise wird die Migräne aber als eine Art Überempfindsamkeit des Gehirns (und / oder der Hirngefässe) verstanden.

 

Gibt es weitere Erkrankungen bei ihrem Enkel ? Konzentrationsprobleme in der Schule etc. ?

 

Wenn die Migräne gesichert wäre, würde auf jeden Fall eine sog. Basistherapie erforderlich sein. Sehr gute und auch für Jugendliche verständliche Informationen zur Migräne (u.a. auch als mp3) finden Sie hier . Die Behandlung sollte von einem Neurologen mit spezieller Ausrichtung auf Migränebehandlung (auch bei Jugendlichen) erfolgen und sich nach Leitlinien richten.

 

Ich selber versuche bei meinen Klienten auch zusätzlich ungewöhnliche Entspannungsverfahren mit inneren Bildern einzubauen. Das ist gerade dann erfolgversprechend, wenn sich die Migräne-Aura mit optischen Erscheinungen ankündigt. (siehe ggf. auch www.besser-als-erwartet.de).