So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 20197
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Beim berziehen von Bettzeug ist es mir pl tzlich eingeschossen .

Kundenfrage

Beim Überziehen von Bettzeug ist es mir plötzlich "eingeschossen". Schmerzpunkt ist oberhalb des Beckenbereichs 2 -3 cm lilnks von der Wirbelsäule. Ich kann mich kaum bücken, das Austehen aus dem Sessel tut weh, meine Beine sind aber vollständig sensibel.
Ich trage warme Schals und mache heiße Duschen. Es wird aber nicht besser. Haben Sie einen Rat für mich?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Niese,

es handelt sich da um einen typischen "Hexenschuss". Das Anziehen der Beine im Liegen kann die Beschwerden lindern, die Wirbelsäule sollte dabei flach gelagert werden. Auch Massagen mit durchblutungsfördernden Ölen im Lendenwirbelbereich, sowie eine Massage der Fußinnenkanten im Bereich der Fersen kann helfen. Sollte damit keine Besserung erzielt werden, scheuen Sie sich nicht, den ärztlichen Notdienst in Anspruch zu nehmen. Solche Fälle sieht der Notarzt täglich, er wird Ihnen durch Injektion eines schmerz- und entzündungshemmenden Präparates die Schmerzen nehmen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie