So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
web4health ist jetzt online.

Hallo, da ich starke schmerzen mit der Fuss Zuggurtung habe,

Kundenfrage

Hallo,
da ich starke schmerzen mit der Fuss Zuggurtung habe, möchte ich gerne wissen, ob man diese nach 4 Monaten schon entfernen kann ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Weshalb genau haben sie die bekommen ? Eine Tossy-Fraktur ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
Danke für Ihre E-Mail.
Ich habe mir einen Trümmerbruch -trimalleoläre Fraktur am rechten Fuss zugezogen
und habe in der 2 op eine Zuggurttung bekommen, die nur noch schmerzt und ich kaum noch laufen kann. Kann die Zuggurtung schon nach 4 Monaten entfernt werden die Schrauben und Platen am Außenknöchel stören nicht und könnsten bis zu 12 Monaten
im Fuss bleiben. Danke für Ihre Antwort wegen der Zuggurtung.#
Liebe Grüße
Mizi














Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine ehrliche Antwort kann nur lauten : Sie sollten mit dem Chirurgen Kontakt aufnehmen, der die Zuggurtung angelegt hat. Die Beurteilung des Heilungsverlaufes per Internet wird so nicht gelingen. Sie müssten aber so oder so vorstellig werden, da sie ja Beschwerden haben.
Es ist schwer abzuschätzen, ob die Beschwerden jetzt durch die Zuggurtung bzw. die Fehlbelastung des Gelenkes kommen, Ausgleichsbewegungen etc. Wichtig ist halt, dass sie möglichst beschwerdefrei werden.

Nach 4 Monaten kann eine Stabilisierung bei einer trimalleolären Fraktur eingetreten sein. Muss aber eben nicht. Daher : Vereinbaren sie eine Kontrolluntersuchung und entfernen sie nicht selbstständig die Zuggurtung