So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1395
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

beim starken Beschleunigen die geht Motorkontrollampe an

Kundenfrage

beim starken Beschleunigen die geht Motorkontrollampe an
fahre einen Vectra C 2.2 direkt Automatik, neuerdings kommt beim starken Beschleunigen die Motorkontrollampe und das Notprogramm, ich halte dann an, zieh den Zündschlüssel ab, starte danach neu und alles ist wieder ok, zuhause Fehler ausgelesen,
P 1895, fehler gelöscht, alles ok, bin noch nicht wieder gefahren, habe da aber eine Frage, klingt vielleicht komisch, aber habe vor kurzem die H7 Birnen gewechselt, um vorne rechts besser ran zu kommen habe ich den Stecker vom Luftmassenmesser abgezogen, nach dem ich fertig war habe ich den Motor gestartet und Motorkontrolleuchte war an, hatte vergessen den Stecker wieder drauf zu stecken, ok habe ich dann getan und alles war wieder ok, aber seit dem trat die besagte Störung zweimal auf, das Schiebedach fährt seit auch nicht mehr richtig zu, nur mit tricksen, ist das jetzt ein blöder Zufall, oder was habe ich für ein Problem, danke ***** ***** Antwort,
Jürgen
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Opel
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit!

Die Meldung besagt, dass Motordrehmoment nicht im Sollbereich befindet, in sofern kann keine Zusammenhang mit dem Luftmassenmesser und Schiebedach erkannt werden! Die Problemen würde ich als reine Zufall deklarieren!

Für das Schiebedachproblem rate ich erstmal die Batterie - Ploe für ca 5min abzuklemmen, und wieder an, damit die Steuergeräte alle hochfahren, wenn es um ein steuerungstechnisches Problem handelt, und keine Sensoren defekt sind, muss es daran liegen !

Wenn die Meldung vom Drehmomentmessproblem einmal gekommen ist, so ist die wahscheinlichkeit hoch dass es nochmal kommt, und damit eine Suche angefordert werden muss, jedoch ist erstmal abwarten ratsam!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
kann der Drehzahlsensor am Automatkgetriebe die Uhrsache sein, oder wofür ist der zuständig ?
Gruß
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Danke für die Nachtricht!

Ja der Sensor kann auch sein, aber wohl auch andere Komponenten, wie das Steuergerät selber!

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo, es gibt 2 Drehzahlsensoren, Eingang und Ausgang,
den einen sieht man von oben auf der Getriebeglocke,
wo sitzt denn der andere Sensor ?
Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel