So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Der Kompressor der Klimaanlage an meinem Opel Omega, Bj. 1997,

Kundenfrage

Der Kompressor der Klimaanlage an meinem Opel Omega, Bj. 1997, 2,0 - 16 V, verliert Öl.
Welche Möglichkeit der Reparatur gibt es?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter KundeVielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten. Hierbei gibt es nur eine Möglichkeit der Reparatur : Den Austausch des Kompressors ,eine Instandsetzung ist hier nicht möglich .Die Kompressoren gibt es für diese Modelle schon relativ preiswert. Klären sie aber vorher mit der einbauenden Werkstatt ab ,ob sie auch einen eventuell selbst gekauften Kompressor einbaut.Zum Wechsel ist hier auf alle Fälle ein Klimaservicegerät notwendig , also in Eigenregie kaum möglich. Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam