So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Fahre einen Zafira A Bj 99 1.8 Benziner und hab folgendendes

Kundenfrage

Fahre einen Zafira A Bj 99 1.8 Benziner und hab folgendendes Symtom
Die ersten ca. 20 km fährt das Fahrzeug ohne Probleme. keine Warnleuche, Leerlauf o.k.
Beschleunigung o.k. Plötzlich beim Beschleunigen bricht die Leistung abrupt ab. Nach dem
Auskuppeln und mehrmals Gas geben geht die Fahrt ohne weitere Probleme weiter.
Motorkontrolleuchte bleibt aus. Anzumerken ist, dass seit ca. 4 Jahren die Traktionskonrtollleuchte und die ABS leucht meistens an sind. Sporadisch gehen sie auch wieder aus. Das Problem mit dem Leistungsverlust habe ich seit ungefähr 3 Monaten.
Das Fahrzeug hat 262000 km und wurde regelmäßig gewartet. Das Zündmodul wurde vor ca. 70.000 km gewechselt. die Zündkerzen vor ca. 20.000 km. Wie kann ich diesen seltsamen Fehler weiter einkreisen. die Opelwerkstatt in Balingen meint das Problem hätte etwas mit den Sensoren zu tun. Warum fährt aber dann das Fahrzeug die ersten 20 km ohne Probleme. Der Fehler tritt reproduzierbar immer nach ca. 20 km auf und " verschwindet" wieder. Vielen Dank ***** ***** Hilfe im Voraus
Viele Grüße
W. Baur
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.
Hier könnte wie von Opel vermutet eine Sensor die Ursache sein ,genauer gesagt der Nockenwellen -oder Kurbelwellensensor.
Da dies immer erst nach einer gewissen Laufzeit auftritt kann mit der Ausdehnung der Sensoren bei Wärme zusammenhängen. Genau wird sich dies allerdings nur diagnostizieren lassen wenn die Signale mit einem Oszilloskop geprüft werden.
Ein weiterer Verdächtiger wäre der Stecker/Kabelsatz am Kühlmitteltemperatursensor ,welche vibrationsbedingt gern mal Probleme verursachen und gegen einen Reparatursatz zu ersetzen sind.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Vielen Dank für ihre Antwort. Ich glaube wir kommen dem Problem schon näher. Deshalb nochmals meine Frage:

Können falsche Signale des Kurbenwellensensors zu plötzlichem Leistungsverlust beim Beschleunigen führen (siehe erste Beschreibung)?

Ich frage deshalb, da wir vor ca. 20.000 km den Zahnriemen getauscht haben. Dabei fiel uns auf, dass das Kabel des Sensors sehr spröde war

und auch das Befestigen des Kabels nur duch Improvisation möglich war. Somit könnte es auch sein, dass der Sensor erst bei höheren Temperaturen falsche Signale liefert! Bitte nochmals um ihre Stellungnahme. Sollen wir eventuell den Kurbelwellensensor tauschen?

Viele Grüße

W. Baur

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Ohne direkte Prüfung der Geber können leider nur Vermutungen angestellt werden. Durchaus ist es möglich das verfälschte Signale des Sensors zur Leistungsreduzierung führen.
Sollte der Sensor hier allerdings im Verdacht stehen und auch dessen Kabelstrang mangelhaft sein ,würde ich durchaus anraten diesen zu erneuern.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel