So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, meine Zafira Bj. 99 stottert beim Gasgeben, wenn ich

Kundenfrage

Hallo, meine Zafira Bj. 99 stottert beim Gasgeben, wenn ich kuppel und der Wagen eigentlich Standgas haben sollte. geht er aus, die Motorlampe leuchtet.

Auf anraten eines Bekannten, habe ich einen Stecker abgemacht, der an dem dicken "Schlauch" sitzt, der vom Luftfilter kommt.
Jetzt fährt er zwar ohne ruckeln, die Motorlampe leuchtet auch, aber es scheint, als wenn er nicht mehr richtig zieht.

Kann ich damit und so wie er jetzt ist, 1000km fahren??

Ich muss nachher los, und bekomme keinen Ersatz.

Mfg Torsten
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Thorsten,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Auf Anraten Ihres Bekannten haben Sie den Stecker des Luftmassenmessers abgezogen. Die Luftmasse benötigt das Motorsteuergerät zur Berechnung der erforderlichen Kraftstoffmenge - fehlt das Signal, nimmt das Steuergerät einen fest gespeicherten Ersatzwert an um die Weiterfahrt in die nächste Werkstatt zu ermöglichen. Dies geht natürlich mit Leistungsverlust und Mehrverbrauch einher - 1000 Kilometer können Sie so keinesfalls fahren.
Achtung: Es ist übrigens nicht gesagt, dass der Luftmassenmesser defekt ist und ausgetauscht werden muß - es besteht durchaus die Möglichkeit dass das Problem an einem anderen Bauteil liegt und durch den Notlauf nun überlagert wird.

Der Rat Ihres Bekannten war zwar gut gemeint, ist aber offen gesagt eine "Stammtischmaßnahme" bzw. ein Kardinalsfehler der weitere Diagnosearbeiten durchaus erschweren kann.

Mein gut gemeinter Rat wäre, die Abreise um einen Tag zu verschieben und die Sach ein Ordnung bringen zu lassen. Weisen Sie die Werkstatt bitte unbedingt darauf hin, dass der Luftmassenmesser abgeklemmt war, sonst wird das den Monteuer auf Grund des nun vorliegenden Fehlerspeichereintrags unnötig in die Irre führen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here




Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel