So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

ich habe einen zafira 1,9 cdti 120 PS habe ihn heute gestartet,

Kundenfrage

ich habe einen zafira 1,9 cdti 120 PS habe ihn heute gestartet, danach ist er von selber hochgefahren obwohl ich dann den Zündschlüßel gezogen habe ist er weiter gelaufen. Und jetzt springt er nicht mehr an!
Was kann das sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Hat der Motor unkontrolliert hochgedreht und ist dabei eine enorme Abgasentwicklung entstanden? In diesem Fall hat der Turbolader "Öl gepumpt" wie man landläufig sagt.

Der Turbolader ist in den Ölkreislauf des Motors eingebunden. Bei einem Turboladerschaden kann geschehen, dass Motoröl in den Ansaugtrakt gepumpt wird. Da das Öl natürlich brennbar ist und der Dieselmotor ja ein Selbstzünder, wird das Motoröl mit verbrannt - der Motor dreht unkontrolliert hoch und überdreht bis entweder das Motoröl verbraucht ist bzw. der Motor durch die Überdrehzahl mechanisch zerstört wird.

Wie schon angesprochen ist der Dieselmotor ein Selbstzünder - so lange ihm Brennstoff zugeführt wird lässt er sich nicht abstellen, daher hat das Abziehen des Zündschlüssels nichts bewirkt.

Wichtig ist nun, dass Sie keine weiteren Startversuche mehr unternehmen. Ein Motorschaden liegt zwar schon vor, bitte aber nicht das Risiko eingehen, es noch schlimmer zu machen. Das Auto muß nun in eine Werkstatt eingeschleppt werden damit eine Diagnose erstellt werden kann, wie groß das Ausmaß des Schadens ist, ob der Motor repariert werden kann oder ob eine Austauschmaschine her muß.

Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch Abgabe einer Bewertung zu honorieren.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Sie haben auf Just-Answer eine Frage gestellt und ich habe diese fachlich korrekt für Sie beantwortet - auch wenn die Antwort eventuell unangenehme Wahrheiten enthält. Dies ist Teil meines Qualitätsanspruchs.

Die Antwort haben Sie laut Systemmeldung erhalten.

Ich bitte daher um Abgabe einer Bewertung da nur so ein Abschluss des Vorgangs zu Stande kommt. Bitte beachten Sie, dass mit der Transaktion eines Geldbetrages via Paypal etc. keine Bezahlung des Experten zustande gekommen ist sondern die Summen auf Ihr Guthabenkonto eingezahlt wurde.
Der Obulus an uns Experten wird erst nach Abgabe einer Bewertung freigegeben. In diesem Sinne bitte ich um Fairness da auch Sie sicher nicht gerne für umsonst arbeiten.

Wenn noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese bitte.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel