So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo Mein Vectra B BJ 2000 Motor z16xel ging bei der Fahrt

Kundenfrage

Hallo
Mein Vectra B BJ 2000 Motor z16xel ging bei der Fahrt einfach aus .Hat in März neues AGR bekommen.

Gestern ging er wieder aus habe in nach einiger Zeit wieder anbekommen .Was könnte das sein.
Fährt auch ab und zu etwas unsauber ( habe das gefühl das er ertwas Ruckelt).
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 (nur bei deutscher Zulassung!)
- Tag der Erstzulassung
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- Leuchten im Tacho Warnlampen auf während der Motor läuft? Wenn ja: bitte beschreiben.
- Wurde der Fehlerspeicher abgefragt, falls ja: welche Inhalte waren hinterlegt?

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
W0L0JBF35Y7017686
Schlüsselnummer 0039 961
EZ 03.07.2000
Habe keine außergewöhnlichen Motorgeräusche wargenommen.
Wenn der Wagen kalt ist und dann beim Anlassen heller Rauch.Blauen oder Schwarzen habe ich nicht wargenommen.
Es läuchten keine Warnlampen bei der Fahrt.
Beim Letzten mal war als Fehler AGR Ventil habe es im März dann getauscht.
Klimakompresser kommt immer wieder als Fehler obwohl die Klimanlage läuft.(Jetztes Jahr im Juli wurde Service an der Klimaanlage gemacht)

Anfang des Jahres habe ich noch die Zündbrücke getauscht (Gegen eine gebrauchte)alte hatte einen Riss und der Wagen lief nur auf 3 Zylindern.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
VIelen Dank für die Rückinfos !

Ohne Fehlerspeicherinhalte bzw. Mess- und Prüfwerte kann ich natürlich nur spekulieren;
Zwei "Standardfehler" die zu Ihrer Beanstandung passen gibt es aber:

1. Leerlaufregler defekt
2. Mehrfachstecker am Kühlmitteltemperatursensor defekt. (Brüche / Übergangswiderstände im Stecker, Abhilfe: neuen Stecker verbauen, Sensor am Besten gleich ebenfalls ersetzen. )


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leerlaufregler ich dachte am Z16XEL ist nur ein AGR Ventil kein zusätzlicher Leerlaufregler.Wenn ja wo sitzt der .

Den Kühlmittelsensor werde ich mal Kontrolieren.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Wenn Sie den Z16XE (habe ich übersehen) verbaut haben, gibt es natürlich keinen Leerlaufregler, die Leerlaufregelung funktioniert hier über den Stellmotor des elektronischen Drosselklappenteils was natürlich auch für das Absterben des Motors verantwortlich sein kann, ebenfalls kein seltener Fehler.

Prüfen Sie bitte zu Erst den Temperatursensor und lassen parallel dazu den Fehlerspeicher Ihres Vectra abfragen.
Bitte teilen Sie mir dann die Ergebnisse mit.


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel