So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo!!! habe ein riesiges Problem mit meinem Astra g 1,6 u.zwar:

Kundenfrage

Hallo!!! habe ein riesiges Problem mit meinem Astra g 1,6 u.zwar: laufend Zündaussetzer 2.Zylinder. Motorleuchte blinkt nach ca. 2km Fahrleistung nachdem der Fehler mit einem Fehlerspeicherauslesegerät gelöscht wurde: bisher 1.Neue Zündspule 2.Lamda Sonden erneuert 3. neue Zündkerzen 4. Versuch einer neuen Codierung fehlgeschlagen,konnte nicht mehr gestartet werden!!!!! Bitte sehr höflich um einen positiven Ratschlag u.einer Lösung dieses Problems. Im Voraus Besten Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 (nur bei deutscher Zulassung!)
- Tag der Erstzulassung
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- welche Fehlerspeicherinhalte waren hinterlegt? (Nummer)

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank XXXXX XXXXX

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke! Wurde selber fündig,hat sich erledigt!!!! Die 35€ werden von mir zurück gebucht

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
In Ordnung, ich freue mich, dass der Fehler gefunden ist.

Bitte wenden Sie sich zwecks Rückerstattung an den Kundendienst [email protected] .

Zur Sicherheit erfolgt von meiner Seite parallel dazu ebenfalls eine entsprechende Mitteilung.


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel