So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tobumo.
tobumo
tobumo, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 619
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 17 Jahren, Elektrik/Elektronik Experte
73206561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
tobumo ist jetzt online.

1,0, Bj. 98, 180.000km, Motormanagemantlampe

Kundenfrage

Hallo!
Habe einen Corsa 1,0, Bj. 98, 180.000km, Motormanagemantlampe leuchtet immer, Motor läuft etwas ruckelig, Spritverbrauch bei ca. 7Liter.
Habe einen Corsa 1,0, Bj. 99, 70.000kmm, alles gut, läuft prima.
Habe folgende Teile von dem einen Corsa in den anderen gebaut: AGR, Leerlaufregler, Nockenwellensensor, Temperaturgeber, Lambdasonde, Benzinpumpe, Zündmodul, Steuergerät, Luftmengenmesser auch.
Der 99-er Corsa läuft weiterhin gut. Der 98-er Corsa läuft weiterhin schlecht, Lampe leuchtet.
Liegt es am Klopfsensor? Den habe ich noch nicht getauscht. HG Fiete
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
Vielen Dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben.


Um weiteres Tauschen von Teilen zu vermeiden, empfehle ich Ihnen den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Da die Motorkontrollleuchte leuchtet, ist definitiv ein- oder mehrere Fehler hinterlegt.


Der Klopfsensor ist beim Corsa auf jeden Fall auch anfällig für Defekte.




Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Nur bei positiver Bewertung wird die Bezahlung an den Experten weitergeleitet!!!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel