So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.

MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

mein Opel Sintra 3.0CD Jg.1999 hat ein Macke..er stellt immer

Kundenfrage

mein Opel Sintra 3.0CD Jg.1999 hat ein Macke..er stellt immer fast oder ganz ab,sobald ich an einer Kreuzung stoppe.manchmal hat er auch beim Fahren sog.Aussetzer..was könnte das sein..wenn reparierbar..lohnt es sich das noch zu reparieren.??können sie mir weiter helfen??danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Für das Problem kommen leider sehr viele mögliche Ursachen in Betracht.
Erfahrungsgemäß ist beim X30XE Motor gerne der Leerlaufregler ursächlich, dieser kann für ca. 150 Euro auch ausgetauscht werden.

Wie schon gesagt ist so gut wie alles möglich - von einer defekten Zylinderkopfdichtung über Falschluftansaugung bis hin zu einem defekten Zündmodul - ohne genauere MEss- und Prüfwerte oder zumindest den Inhalt des Fehlerspeichers zu kennen ist es mir leider unmöglich hier präziser zu werden.

Wichtig wäre zunächst, sofern noch nicht geschehen, dass der Fehlerspeicher abgefragt wird, das kann auch eine freie Werkstatt übernehmen. Aus diesen Daten könnte ich genau ableiten, wo das Problem zu suchen ist.

Alles Andere wären nur wilde Spekulationen und nicht zielführend - es wäre daher super wenn Sie einmal den Fehlerspeicher des Sintra auslesen lassen und mir das Ergebnis mitteilen würden!

Ich würde mich freuen, wenn wir das so machen könnten ?

Attachments are only available to registered users.

Register Here



Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung, zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Youngtimer / Oldtimer Begutachtungen
Restaurationsgutachten- / Begleitung
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.facebook.com/SVBS.Gutachten
www.svbs-gutachten.de
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


viele Dank für Ihre schnelle Antwort..leider kommt der Garagist nicht mal mit dem Gerät an den Boardcomputer.warum auch immer...zwischendurch leuchtet auch der Airbag auf..manchmal wieder nicht mehr..???

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückinfo - wenn es sich bei dem Kfz Betrieb nicht um eine Opel Vertragswerkstatt gehandelt hat, kann es durchaus sein, dass der Diagnosecomputer nicht auf das Motorsteuergerät zugreifen kann.
Hier müsste einmal ein Opel-Vertragshändler aufgesucht werden.

In diesem Zuge kann auch das Airbagsteuergerät abgefragt werden - das Aufleuchten der Airbagleuchte hat mit den Motoraussetzern aber nichts zu tun - das Problem sind hier meist die Steckverbindungen unter den Sitzen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


vielen Dank für die Antwort..es wurde durch einen Opel Händler durchgeführt..er meint es könnte am Steuerunggerät liegen..keine Ahnung..die kerzen wurden auch schon mal ersetzt..die muss man ja nicht so streng wechseln.die Zilinderkopfdichtung wurde auch schon mal ersetzt.was kann es sonst noch sein??und was kostet mich das?soll ich mal alle stecker und so überall kontrollieren,Sitz und Motor?kann das auch sein,dass irgend eine Sicherung oder so defekt ist??sorry die dummen Fragen..aber ich habe keine Ahnung..mein Garagist sagt..ich soll solange noch fahren,solange mein Dicker noch läuft..es würde alles viel zu teuer sonst zum alles zu reparieren..da ich ihn nochmals durch die Prüfung(CH) gebracht habe,möchte ich schon noch ein bisschen fahren können..die nächsten 2 -3 Jahre.dann wird er sehr warscheindlich das zeitliche segnen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
vielen Dank für die schnellen Antworten..Ach ja nochwas..wieviele Fragen kann ich da eigentlich stellen oder Antworten erhalten für meine 22.-chf.???

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


vielen Dank für die Antwort..es wurde durch einen Opel Händler durchgeführt..er meint es könnte am Steuerunggerät liegen..keine Ahnung..die kerzen wurden auch schon mal ersetzt..die muss man ja nicht so streng wechseln.die Zilinderkopfdichtung wurde auch schon mal ersetzt.was kann es sonst noch sein??und was kostet mich das?soll ich mal alle stecker und so überall kontrollieren,Sitz und Motor?kann das auch sein,dass irgend eine Sicherung oder so defekt ist??sorry die dummen Fragen..aber ich habe keine Ahnung..mein Garagist sagt..ich soll solange noch fahren,solange mein Dicker noch läuft..es würde alles viel zu teuer sonst zum alles zu reparieren..da ich ihn nochmals durch die Prüfung(CH) gebracht habe,möchte ich schon noch ein bisschen fahren können..die nächsten 2 -3 Jahre.dann wird er sehr warscheindlich das zeitliche segnen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
vielen Dank für die schnellen Antworten..Ach ja nochwas..wieviele Fragen kann ich da eigentlich stellen oder Antworten erhalten für meine 22.-chf.???vielen lieben Dank gruss

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückmeldung.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Sie können beliebig viele Rückfragen stellen oder auch auf meine Rückfragen antworten - Ihr eingezahltes Guthaben wird dabei noch gar nicht angetastet.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Eine Zahlung des von Ihnen ausgelobten Betrags wird erst mit der Abgabe einer Bewertung nach Beendigung des Dialogs ausgelöst - vorher nicht. Also keine Sorge.

Eine Kontrolle aller Stecker und Kabel auf korrekten Sitz, Marderverbiss oder Feuchtigkeit kann natürlich nicht schaden, ich denke aber eher nicht, dass dies hier die wirkliche Ursache ist. Wie gesagt ist der Leerlaufregler ein gängiges Problem bei Ihrem Motor.... ich kann das ohne Mess- und Prüfwerte aber nicht genau eingrenzen, theoretisch kann JEDES Bauteil in Frage kommen.

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist, dass Ihnen ein Opel-Garagist derartige Dinge erzählt -- ich möchte nichts unterstellen aber ich habe ein wenig das Gefühl, dass Sie da jemand auf Grund der Unwissenheit abwimmeln möchte.
Wenn im Fehlerspeicher keine Einträge hinterlegt sein sollen - schön und gut, das wäre nicht ungewöhnlich. Aber mit dem Opel Diagnosegerät nicht auf das Fahrzeug zugreifen zu können und dann nicht einmal zu wissen warum ist schon ein wenig merkwürdig.

Eine ganz andere Überlegung: wenn Sie das Fahrzeug gerade erst durch die Prüfung gebracht haben, wäre aber JETZT der richtige Zeitpunkt für den Verkauf, denn nur mit frisch bestandener Prüfung ist für einen Sintra ein halbwegs guter Preis zu erzielen - wäre es nicht angebracht, über ein anderes Fahrzeug nachzudenken wo die Gelegenheit günstig ist?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


schnüff..ich hänge aber so an meinem Dicken..

Attachments are only available to registered users.

Register Here
ich habe ihn schon seit 11 Jahren und er ist mir ans Herz gewachsen.er hat ja erst 145,000km..eigentlich möchte ich ihn immer behalten,obwohl er mich auch schon viel Nerven und Geld (Tausende Franken) in den Jahren gekostet hat..er hat auch seine Macken,aber mit denen kann ich leben die sind alle nicht so schlimm.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
..aber jetzt mit den Aussetzern habe ich etwas mühe..kann das dem Motor eigentlich schaden??....der leerlauf wurde auch schon mal rauf gestellt..aber jetzt stellt er mir manchmal sogar im Kreiselverkehr ab.starten kann ich ihn nachher ohne Probleme wieder..wenn es kein Automat wäre,wäre es kein Problem,dann könnte ich einfach etwas gas geben damit er nicht abstellt..??

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


schnüff..ich hänge aber so an meinem Dicken..

Attachments are only available to registered users.

Register Here
ich habe ihn schon seit 11 Jahren und er ist mir ans Herz gewachsen.er hat ja erst 145,000km..eigentlich möchte ich ihn immer behalten,obwohl er mich auch schon viel Nerven und Geld (Tausende Franken) in den Jahren gekostet hat..er hat auch seine Macken,aber mit denen kann ich leben die sind alle nicht so schlimm.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
..aber jetzt mit den Aussetzern habe ich etwas mühe..kann das dem Motor eigentlich schaden??....der leerlauf wurde auch schon mal rauf gestellt..aber jetzt stellt er mir manchmal sogar im Kreiselverkehr ab.starten kann ich ihn nachher ohne Probleme wieder..wenn es kein Automat wäre,wäre es kein Problem,dann könnte ich einfach etwas gas geben damit er nicht abstellt..??

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Verbrennungsaussetzer / Fehlzündungen sind für den Motor und die Katalysatoren auf lange Sicht natürlich nicht gesund...

Wenn Sie das Auto noch weiter fahren wollen muß der Fehler gefunden werden - notfalls müssen Sie eine andere Werkstatt aufsuchen wo man eventuel "mehr Lust" hat, den Fehler zu finden.

Es gibt aber leider wirklich keinen "Geheimtipp" mit dem man ohne finanziellen Aufwand das Problem lösen kann... Sie wissen ja selber, dass der Motor sehr viele (teure) Bauteile hat - es wäre müßig, das Spekulieren anzufangen oder auf Verdacht Teile auszutauschen.
Wir benötigen eine Diagnose - es hilft alles nichts.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Giuseppe8018

    Giuseppe8018

    Ingenieur

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IU/iuseppe/2016-11-8_195123_.64x64.jpg Avatar von Giuseppe8018

    Giuseppe8018

    Ingenieur

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4076
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2131
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    54
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel