So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 2353
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Ich fahre einen Frontera Bj 1999 2.2 DTI. Seit ein paar tagen

Kundenfrage

Ich fahre einen Frontera Bj 1999 2.2 DTI. Seit ein paar tagen habe ich Startprobleme. Der Anlasser dreht, aber der Motor springt nicht an. Wen ich den Anlasser lange genug drehen lasse springt der Motor an. Da ist immer Morgens der Fall wenn ich den Wagen zum ersten mal starten will. Den Rest vom Tag springt er ganz normal an. Ich habe nun den Verdacht, das der Diesel über Nacht zurück in den Tank läuft und die Pumpe am Morgen leer ist.
kann mir hier jemand weiterhelfen.
Jetzt schon mal Danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Ein Ursache die bei diesem Modell immer wieder zu Startproblemen führt ,sind die Dichtringe der Zu-und Rücklaufleitung an der Einspritzpumpe ,durch welche das Kraftstoffsystem Luft zieht.

Bitte lassen sie den Bereich als erstes prüfen und lassen die Dichtringe entsprechend erneuern.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel