So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

hallo, opel astra 2,0 di (82 ps) hat aussetzer vom turbo,

Kundenfrage

hallo,

opel astra 2,0 di (82 ps) hat aussetzer vom turbo, beim beschleunigen geht plötzlich der turbo weg und man schleicht. kontrolleuchte geht mit an, nach neustart ist licht aus und auto geht wieder normal bis man wieder richtig stark beschleunigen will. was könnte das sein, mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Bei diesem Problem wäre es sehr hilfreich, eine Fehlerspeicherabfrage durchführen zulassen. Da die Kontrollleuchte aufleuchtet, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch ein Fehlercode abgespeichert wurde.
Da Sie nicht von einem Pfeifgeräusch berichten, kann man eine Undichtigkeit zunächst aussschließen.
Aufgrund der Fehlerspeichreibung vermute ich einen Fehler im Bereich der Drucksensoren des Turbosystems. Diese können durch fehlende oder falsche Daten zum Steuergerät dafür verantwortlich sein, dass das Steuergerät in den Notlauf schaltet und zum Schutz vor Folgeschäden die Leistung heruntergeregelt wird.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen das Problem zu lösen? War meine Antwort hilfreich?
Sollte dies der Fall sein, bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren, in dem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken.
Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Akzeptierung zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher