So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, Ich habe Folgendes Problem. Ich habe in meinem D-Kadett

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe Folgendes Problem. Ich habe in meinem D-Kadett einen 18SE Motor vom C-Ascona. Hatte heute das Thermostat gewechselt da der Ausgleichsbehälter immer überkocht. Das Problem besteht aber immernoch. Liegt es evtl. an der Wasserpumpe??? Denn der obere Schlauch zum Thermostat war schweineheiß, aber der untere Schlauch zum Kühler war kalt......... Jetzt weiß ich leider nicht mehr weiter.

Der Lüfter hat auch eine Macke glaub ich. Er schaltet erst gar nicht ein wenn es zu heiß wird. Die Themperaturanzeige steht aber ziemlich in der mitte der Anzeige. Und wenn ich den Lütfer überbrücke läuft er nur wenn die Zündung an ist. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen???????

MFG Tom
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass bei Ihrem Fahrzeug entweder der Kühler verstopft ist, oder die Wasserpumpe nicht richtig fördert. Wenn der Kühler verstopft sein sollte muss einer der beiden Schläuche am Kühler kalt bleiben, dann wissen Sie sofort bescheid, allerdings ist die Wasserpumpe meist schuld, so dass diese erneuert werden muss.
Wenn der Lüfter nicht anläuft kann es zu Problemen mit dem Signal des Temperaturfühlers kommen, oder die Lüfterendstufe ist defekt. Durch einfaches überbrücken ist dies nicht herauszufinden, sondern der Temperaturfühler sollte mindestens probehalber gewechselt werden, da dieser nicht besonders teuer ist. Falls der Defekt weiterhin auftritt, so muss die Lüfterendstufe gewechselt werden.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.