So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
pelp88 ist jetzt online.

Hey ich fahre einen astra h 1,7 cdi B.j.09 ich habe ihn damals

Kundenfrage

Hey ich fahre einen astra h 1,7 cdi B.j.09 ich habe ihn damals neu gekauft.und schon damals fing er manchmal an mit stinken wie nach kupplung,ich habe mir erst nichts dabei gedacht weil neue autos in der einfahrzeit öfters stinken.aber ich habe das problem immer noch und der lüfter geht auch noch dazu,als wenn er zu heiss würde,leider habe ich keine temperatur anzeige im auto,war auch schon bei opel ,aber es wurde nichts gefunden.meine laufleistung ist 50000km.danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
probier bitte einmal folgendes:

Schalte die Klimaanlage aus, und fahre mit dem Auto mal so 150-200 km, und prüfe, ob das Problem weiterhin besteht...

Ich tippe es verschwindet ;-)

Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die klimaanlage habe ich nie an!das mit den stinken fing am anfang an wenn ich ein bischen straff gefahren bin aber mittlerweile kommt das problem auch wenn ich ganz gemächlich fahre.(aber nicht immer).ich denke auch manchmal das es aus den auspuff kommt weil ich es immer am heck vom auto am meisten wahr nehme.als wenn der nicht richtig im motor verbrennt!? m.f.g
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
das problem ist, dass ich den geruch schlecht aus einer beschreibung heraus nachempfinden kann...

eine weitere möglichkeit wäre einmal die bremsen zu überprüfen, ob diese vielleicht hängen, und somit diesen "duft" erzeugen, der gerne einmal mit kupplungsgeruch verwechselt wird (aufgrund ähnlicher verwendeter materialien).
und wenn sie sagen, dass der geruch meist von hinten zu komen scheint, eben einfach mal hinten die bremsen überprüfen lassen, vielleicht ist es ja schon damit getan, die beläge oder die sattel gangbar zu machen (vielleicht hängen auch die federn der handbremse)

das würde auch erklärten, warum bei einer überprüfung der kupplung nichts fetgestellt wurde

und es wäre eine erklärung für den öfter anspringenden lüfter, da mit einer hängenden bremse (also einer quasi immer "bremsenden" bremse) der motor stärker strapaziert und damit schneller warm/heiß wird


hoffe dass hilft ihnen weiter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hab ich auch schon gedacht und hatte die felgen auf hitze untersucht und habe nichts gefunden ,hätte die bremse geschliffen hätte die felge heiss sein müssen!
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Es ist nicht zwingend notwendig, dass die Felge so stark aufheizt, dass dies später spürbar ist.
Ansonsten weiß ich allerdings keinen Rat auf die von Ihnen geschilderten Symptome, und würde somit die Frage an andere Experten freigeben, um Ihnen schnelle Hilfe zu bieten...

Mit freundlichen Grüßen...
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok danke

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel