So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Mustermann ist jetzt online.

habe gerade 3000 km mit dem movano am st ck gefahren,den motor

Kundenfrage

habe gerade 3000 km mit dem movano am stück gefahren,den motor ausgestellt.
beim anlassen habe ich keinen pedaldruck von der kupplung.ölstand ist ok.
was ist die ursache?
mfg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

es wird vermutlich Luft im Hydraulikkreis der Kupplung sein welche sich durch die Temperatur ausgedehnt hat und die Wirkung des Kupplungspedals mindert. In der Regel ist eine Undichtigkeit des Nehmer oder Geberzylinders die Ursache. Prüfen Sie ob Bremsflüssigkeit am Getriebe austritt oder am Kupplungspedal zu finden ist. EIne minimale Undichtigkeit würde bereits ausreichen um diesen Fehler zu verursachen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo werter helfer,
ihre antwort war zu umfassend und mag techn. gesehen vieleicht ein grund sein.
in meiner sache war es aber nur der zu niedriege stand der bremsflüssigkeit.
der geber bekam aus dem behälter keine flüssigkeit,also bremsflüssigkeit nachgefüllt
und die sache war nach viel pumpen behoben.
mfg
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

Sie haben Recht, Flüssigkeit auffüllen und Kupplungspedal pumpen schafft hier abhilfe, jedoch muss die Flüssigkeit ja irgendwo hin sein. Es wird vermutlich dennoch eine Undichtigkeit vorliegen und Sie werden das Problem damit nicht behoben haben. Der Brems- und Kupplungskreislauf ist ein geschlossenes System. Wenn der Stand zu niedrig ist deutet dies auf eine Undichtigkeit hin. Sie sollten zur vorsicht zumindest einen Blick darauf werfen lassen. Selbst wenn der Bremsflüssigkeitsstand unter minimum fällt gelangt dadurch keine Luft in das System. Durch das Pumpen des Kupplungspedals haben Sie Flüssigkeit nachgedrückt aber die Luft ist damit nicht aus dem System entwichen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis das Problem wieder auftritt.