So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, habe vorhin schon einmal geschrieben, mir fehlten jedoch

Kundenfrage

Hallo, habe vorhin schon einmal geschrieben, mir fehlten jedoch noch Details. Es geht um einen Opel Antara BJ 2007 Benziner 2,4 l umgebaut auf Gasbetrieb, der nach zwei Motor-wäschen wenn er nach ca. 20-25 km warm wird anfängt bei Gasrücknahme zu stottern.
In der Opelwerkstatt wurden bisher folgende Teile ausgewechselt: Abgasrückführventil, Generatorregler TSB 2264 und das Steuergerät wurde programmiert. Der Fehler wurde jedoch dadurch nicht behoben.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

das Fahrzeug wurde auf Flüssiggas umgebaut? Tritt der Fehler im Gasbetrieb sowie im Benzinbetrieb auf?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem tritt sowohl im Gas als auch im Benzinbetrieb auf.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Somit könnte man die Kraftstoffzufuhr und deren Komponenten als Ursache wohl erstmal ausser acht lassen. Wenn der Fehler seit einer Motorwäsche auftritt liegt der Verdacht nahe das Wasser in einen Stecker eines elektronischen Bauteils eingedrungen ist. Sollte die Werkstatt keinen Fehler im Steuergerät auslesen können welcher auf ein bestimmtes Bauteil hinweist sollte man die Werte der Sensorik auf Konformität prüfen. Aufgrund der Fehlerbeschreibung würde ich vermuten das Wasser entweder in den Stecker der Drosselklappe oder in den Stecker der vorderen Lambdasonde geraten ist. Hier würde ich die Suche beginnen wenn es keine Fehlermeldung im Steuergerät gibt welche auf ein anderes Bauteil hinweist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel