So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Habe ein 1.9er Dieselmotor im Vectra C Caravan Baujahr 08!

Kundenfrage

Habe ein 1.9er Dieselmotor im Vectra C Caravan Baujahr 08! Im Leerlauf bei getretener Kupplung hab ich ein klappernes Geräusch! massenschwungrad und Kupplungsdruckplatte sowie Ausrücklager wurde gewechselt! Fehler immer noch da! Auto hat 40.000 km runter, Keine Garantie mehr!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn das Geräusch im Innenraum deutlich hörbar ist wird es am Geberzylinder des Kupplungspedals liegen. Ansonsten kommt nur noch der Nehmerzylinder am Getriebe in Frage. Vorrausgesetzt die Kupplungsscheibe wurde beim Wiedereinbau richtig zentriert.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Woran erkenne ich das die Kupplungsscheibe richtig zentriert ist! Ist von einer Fachwerkstatt gemacht worden! klappert aber nur wenn er warm ist und auch wenn ich ganz langsam ein oder ausparke mit sehr eingeschlagenen Lenkrad!
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehen können Sie das selbst kaum, wenn die Reparatur aber durch eine Fachwerkstatt durchgeführt wurde, können Sie die Reparatur bemängeln, da Sie nicht fachgerecht durchgeführt wurde und ein Nachbessern ist für Sie kostenlos
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die wollen mir jetzt das komplette getriebe wechseln + massenschwungrad + kupplungsscheibe! Sollte dann das klappern weg sein?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist dann quasi der Rundumschlag, bei dem abolut jedes in Frage kommende Ersatzteil erneuert wird und man so den Fehler eliminiert. Danach ist der Defekt auf jeden Fall behoben.