So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Mein Sintra 3.0 hat beim Anfahren aufeinmal angefagen zu ruckeln,

Kundenfrage

Mein Sintra 3.0 hat beim Anfahren aufeinmal angefagen zu ruckeln, beim Anfahren und bremsen ist es zu spüren. Er ruckelte auch wenn man in niedriger Drehzahl auf der Autobahn fährt,erhöht man die Drehzahl ist es weg. Die Drehzahl im Lehrlauf schaut normal aus, erhöht man diese im Stand, so sieht es aus als ob er unrund laufen wurde. Am Auspuff hört er sich unrund an er blubbert und beim anfahren ist er lahm.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Wahrscheinlich haben Sie bei der Motorwäsche versehentlich ein elektronisches Bauteil nass gemacht, welches nun eine Fehlfunktion hat. Denkbar wäre ein Steuergerät oder eine Zündspule etc.

für Gewissheit, dass es nicht an einem elektronischem Bauteil liegt ist ein Auslesen des Fehlerspeichers unausweichlich. Dies können Sie allerdings ebenfalls bei ATU und Co durchführen lassen, da diese günstiger sind, als die Vertragswerkstätten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Wagen ist aber nach der Motorwäsche noch normal gelaufen, bin noch ca. 2 Stunden mit ihm gefahren und es war alles normal.
zu Hause angekommen war alles trocken, es leuchtet auch keine Motorkontrolleuchte auf wie es einmal bie meinem Senator nach der Wäsche war.
Es war auch nicht die 1. Motorwäsche an diesem Fahrzeug und es war nichts.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Deswegen sag ich ja, dass der Fehlerspeicher ausgelesen werden muss, damit man Näheres sagen kann. Es kommen einfach zu viele Faktoren in Frage. Denkbar wäre auch, dass der Kat zu sitzt.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung