So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Opel Astra F CC Bj. 1996 - zieht nicht mehr. Bei schnellem

Kundenfrage

Opel Astra F CC Bj. 1996 - zieht nicht mehr.
Bei schnellem Gas geben geht Zündung (Schliesswinkel) erst auf 20° Spätzündung, erst danach auf Frühzündung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat Ihr Motor noch Zündverteiler / Kabel ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Auto hat Kabel
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also Zündverteiler mit Kabel . Unter der Verteilerkappe und Finger, das Abdeckblech wegnehmen. darunter ist ein Fliehkraftregler ist dieser verklemmt oder gar kaputt stimmt die ganze Zündzeitpunkteinstellung nicht mehr
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Auto hat eine kennfeldgesteuerte Zündanlage.
Vielleicht hilft die Motor-Nr. X16SZR
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

die Zündwinkeländerung ist nur eine logische Folge vom schnellen Gasstoß mit der Folge einer schnellen Unterdruckänderung im Saugrohr und einer verzögerten Reaktion des Steuergerätes bei der Berechnung des Zündzeitpunktes.

Sprich .- das wird hier nicht das Problem sein.

Welche Fehlereinträge sind im Steuergerät gespeichert worden ?

Wie ist das Leerlaufverhalten ?

Bei diesen Motoren gibt es des öfteren Probleme im Kabelstrang zum Kühlmitteltemperatursensor ,dafür gibt es auch einen Rep-Satz bei Opel.

Viele Grüße

 

 

Wenn meine Antwort hilfreich für Sie war,bitte ich um Akzeptanz und eine kurze Bewertung.Vielen Dank.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kabel überprüft: sind in Ordnung
Leerlaufverhalten normal
Fehlermeldung keine, dann wäre es leicht den Fehler auszulesen.
Problem noch nicht gelöst
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Wurde der Kraftstoffdruck überprüft (Sollwert 75...85 kpa),sowie Fördermenge (Sollwert > 400 cm3 /30sec.

Kompression o.K ?

Saugrohrdrucksensor geprüft ?

Viele Grüße

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alles geprüft, Auto läuft trotzdem nicht.
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

bevor ich hier alle möglichen Details Abfrage ,würde ich gern wissen welche Komponenten sie erneuert haben und detailierten Prüfungen unterzogen wurden.

Welche Hilfsmittel wurden eingesetzt (Diagnosegerät mit Istwerteabfrage ?).

Trat der Leistungsverlust spontan auf (oder eventuell in Folge einer Reparaturmaßnahme) ,wie groß ist der Leistungsverlust ?

Wie viele Km hat der Motor gelaufen?

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Opel