So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Opel
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Opel hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Guten Abend Wie bekomme ich das Z ndschloss meines opel omega

Kundenfrage

Guten Abend
Wie bekomme ich das Zündschloss meines opel omega raus der zündschlüssel geht nicht mehr zu drehen?

GLG Peggy
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Opel
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo,
bitte senden sie mir ihre email-adresse zu. dann kann ich ihnen nach einer akzeptierung gern die anleitung zum wechsel des schließzylinders per mail zusenden.

bitte verwenden sie anstelle des @ ein (at) da ich die adresse sonst nicht angezeigt bekomme
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

es geht nichts habe es mit auf bohren versucht doch das geht nicht

 

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
das ist auch nicht sinn der sache. sie müssen es mit einem nagel fixieren und herausziehen. eine anleitung kann ich ihnen aber nur per email zusenden, da sich diese hier nicht einfügen lässt.

diese sende ich ihnen gern nach akzeptierung zu. allerdings benötige ich dafür ihre emailadresse wie oben beschrieben

Verändert von Onkelbenz am 21.06.2010 um 11:02 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

das hab ich probirt ging nicht nun habe ich es auf gebohrt und bekomme es nicht raus .

ich akzeptiere erst wenn mir gehlfen worde können sie mir hellfen oder nicht

 

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
natürlich, aber wenn sie den ausbaumechanismus bereits zerstört haben müssen sie die komplette lenksäulenverkleidung freilegen um die halterung des schlosses von hinten aufzubohren. dafür muss bis zum tacho alles demontiert werden. eine anleitung dafür gibt es auch nicht. ihnen bleibt nur stück für stück das schloss soweit freizulegen, bis sie an die halterungen kommen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja die habe ich er reicht und ich bekomme es immer noch nicht raus kann das lenkrad nicht raus machen da ich da ein erbek hab wie nun weiter
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
ohne demontage des lenkrades werden sie das schloß unmöglich ausbauen können, zumindest nachdem sie die entriegelung zerstört haben. jetzt kann ihnen nur noch eine werkstatt weiterhelfen, die ihnen dei airbag demontiert und im anschluß auch fachgerecht wieder montiert