So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag Seit ca. 5 Wochen ist die Diagnose NHL B Zellen

Kundenfrage

Guten Tag
Seit ca. 5 Wochen ist die Diagnose NHL B Zellen bei mir bekannt. Ich habe gestern die 2. Chemotherapie R CHOP hinter mich gebracht. Nun bekomme ich Zyloric 300, wie lange soll ich es nehemen ? Nicht ganz klar vomOnkologen..Pause machen nach der 2. Chemo ?
Hatte vor 2 1/2 Jahren Nephrektomie wegen Nierenzellkarzinom ( ruhig im Moment)

Wieviele Zyklen R CHOP sind notwendig ? Pet CT galub am 14. Januar.
Erhaltungstherapie mit Rituximab ?

Herzlichen DAnk für Ihre Antwort Ursula von Siebenthal 63 Jahre alt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Onkologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Frau Siebenthal,

haben sie einen Tumorpass bekommen? Darin sollte die Anzahl der CHOP Zyklen vermerkt sein.
In den meisten Fällen ist die Anzahl der CHOP Zyklen 6-8 und nach der Hälfte der Zyklen erfolgt ein Zwischenstaging, ob die Therapie anschlägt.

Im Zyloric ist der Wirkstoff Allopurinol. Dieses sollten sie einnehmen, um die anfallende Harnsäure bei dem Tumorzelluntergang zu reduzieren. In den meisten Fällen wird das Allopurinol bis zum nächsten Zyklus durchweg genommen.
In ihrem Fall würde ich das jedoch abhängig von der Nierenfunktion machen. Wurde diese in den letzten Tagen kontrolliert? Allopurinol schädigt ja die Nieren, wenn diese nicht richtig funktionieren.

Gern helfe ich ihnen weiter.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann