So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

sehr geehrte Damen und Herren, wie hoch ist die Überlebenschance

Kundenfrage

sehr geehrte Damen und Herren, wie hoch ist die Überlebenschance bei Bauchspeicheldrüsenkrebs ? Es wurde bereits ein Karzinom in der Leber diagnostiziert. Gibt es Therapien die noch sinnvoll sind ? Die Patientin ist 52 Jahre alt. mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Onkologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Die Prognose ist abhängig von der histologischen Art des Krebses, der Ausbreitung und Ausdehnung.
In den meisten Fällen ist Bauchspeicheldrüsenkrebs leider mit einer schlechten Prognose verbunden, da man diesen meist erst sehr spät entdeckt und er lange ohne Probleme bleibt.

Der Tumor in der Leber kann eine Metastase oder der Primärtumor sein. Es ist extrem selten, dass zwei verschiedene Tumoren gleichzeitig vorliegen.

Unterstützen können sie mit dem pflanzlichen Präparat Mariendistel, welches sich positiv auf den Leberstoffwechsel auswirkt und ihr Immunsystem können sie mit Orthomol immun onko oder einem ähnlichen abgestimmten Nahrungsergänzungsmittel stärken.

Alles Gute und viel Kraft!