So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Onkologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Onkologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Fokal desmoplastisches, berwiegend amelanotisches Melanom

Kundenfrage

Fokal desmoplastisches, überwiegend amelanotisches Melanom mit max. Tumordichte nach Breslow von 2,70 mm, einem Clark Level IV, Mitoseindex >1, in toto excidieet an der Wange. Was bedeutet dies bitte, wie stehen meine Chancen auf Heilung.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Onkologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie bereits in ihrer ersten Frage beantwortet, handelt es sich um eine Form des Malignen Melanoms, das mit der Eindringtiefe Clark IV höchstwahrscheinlich bereits Metastasen gebildet hat. Je nachdem wo sich diese befinden, also ob man diese einfach entfernen kann, berechnen sich ihre Chancen.

Stellen sie sich bitte auf gründliche körperliche Untersuchungen, auch Chemotherapie und Operationen ein.

Wie lange sie noch leben werden kann ich nicht sagen, das wird ihnen auch niemand sagen können, allerdings werden ihre Chancen besser, wenn keine oder gut operable Metastasen gefunden werden.

Alles gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Onkologie