So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 4029
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, kann man beim Micra K13 die Rückbank auch ausbauen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, kann man beim Micra K13 die Rückbank auch ausbauen? Wenn ja, wo kann man finden wie es gemacht wird?
Vielen Dank!!
Mit freundlichen Grüßen
Saskia Ambrosius

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn es nur um die Rücksitzbank geht, so kann man diese ausbauen indem man diese etwas nach vorn zieht und dann von der Lehne her hoch klappt. Nun sind vorn 2 Drähte in Öden an der Karosserie eingehangen. Diese können Sie aushängen und dann die Rücksitzbank entfernen.

Die Rückenlehne sollte dann im unteren Bereich geschraubt sein ( Die Schrauben sollten dann zum Vorschein kommen wenn die Rücksitzbank entfernt ist.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, das war irgendwie nicht richtig. Die Bänke haben am Boden Schutzkappen. Nachdem wir die entfernt haben, sind Sechskantschrauben zu erkennen.
War ihre Beschreibung vllt. für ein anderes Modell?
Mit freundlichen Grüßen
S. Ambrosius

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ja das ist eine allgemeine Beschreibung der am häufigsten verbauten Systeme. Schauen Sie mal an die Unterseite der Rücksitzbank, manchmal sind dir Stäbe auch dort eingehangen.

Gern können Sie auch ein Foto hoch laden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Leider hat mir der Hinweis nicht geholfen. Bei diesem Micra musste man die Abdeckungen an den Sockel der Rückbank entfernen und dann 4 Sechskantschrauben lösen. Damit war die Bank rausnehmbar.
Trotzdem danke für Ihr Bemühen.
Mit freundlichen Grüßen
Saskia Ambrosius

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, es tut mir Leid dass ich nicht helfen konnte. Ich bitte darum die Bewertung auf 3 Sterne zu erhöhen um die Frage abzuschließen, 1 oder 2 Sterne bedeuten dass Rückfragen bestehen.

Dankeschön

experteer und weitere Experten für Nissan sind bereit, Ihnen zu helfen.