So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 33
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Qashqai J10 1,5 dci 110ps 23500 km 2012 Motorkontrolleuchte

Kundenfrage

Qashqai J10 1,5 dci 110ps 23500 km 2012 Motorkontrolleuchte leuchtet Rot, P1525 und P2263 sind die Fehlercodes , Ladedrucksensor schon getauscht, aber Leuchtet wieder.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

P2263 Schaltkreis Turboladedruckregelung

Bedeutet, dass rund um die Regelung des Turboladedrucks ein Fehler vorzuliegen scheint, den die Diagnose selbst nicht wieter einkreisen kann. Hier sollten die ganzen Luft-Unterdruckschläuche und deren Verbinder/T-Stücke gecheckt werden.

Die Chancen stehen gut, dass der Turbolader an sich noch ok ist, und nur eben die Regelung des Ladedrucks außenrum dieses Problem verursacht. Auch rund um die Druckdose (die macht die Verstellung des VTG-Laders (Variable Turbine Geometry, also ein Lader mit mechanisch verstellbaren Schaufeln) mal schauen, dass alle Schläuche ok sind und auch angeschlossen. Ebenso um den Ladeluftkühler. Normalerweise bewirkt Unterdruck in der Dose eine Verstellung der Stange da drin.

An der Druckdose befindet sich ein Luftnippel, wo ein Unterdruck dran saugt. Und innen die Verstellstange, welche die Schaufeln des Turboladers entsprechend der Stärke des Unterdrucks verstellt.

Prüfen sollten Sie ebenfalls, das die Regelstange des Turboladers leichtgängig ist und hier am Anschluss dieser an den Turbolader kein Ruß ausgetreten ist.

P1525 Konsistente Multiplex-Signale für CC/SL

CC/SL steht für Cruise Control / Speed Limiter, also Tempomat und die Geschwindigkeitsbegrenzungsfunktion des Tempomats (mit Bremseingriff z.B. bergab). Diese Assistenzsysteme brauchen rund um die Leistungsregelung des Motors intakte Systeme, konsistente Signale und damit Vorhersagbarkeit. Ich halte den Fehler also für einen Folgefehler des ersten. Da die Motorsteuerung merkt, dass rund um die Regelung des Turboladedrucks (und damit die Regelung der Motorleistung) ein Systemfehler vorzuliegen scheint, kann es ableiten, dass quasi Gas geben unkontrollierte Konsequenzen haben kann. Also schaltet es vorsorglich diejenigen Fahrassistenzsysteme ab, welche "automatisch" Gas geben. Sobald also der P2263 behoben ist, bestehen gute Chancen, dass dann auch der P1525 nicht mehr neu gesetzt wird. Dafür muss man nach Beheben der Ursache, die zum P2263 geführt hat, auch der Fehlercode P1525 gelöscht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Hr. Experter,

Habe heute den Abgasdrucksensor noch getauscht, leider ohne Erfolg, habe die Fehler P2263 Ladedruck(Saugrohrdruck Fehlerhaft) und P1525 als Folgefehler. Motorkontolleuchte leuchtet Rot.Unterdruckschläuche alle OK, Unterdruckdose und Regelstange auch in Ordnung. mfg. reinhard

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn Sie die Fehler löschen kommen diese sofort nach dem Starten des Motors wieder oder kommen diese erst beim Beschleunigen wieder?

Wenn diese erst beim Beschleunigen wieder kommen, so sollten Sie einmal das AGR Ventil tot legen und versuchen ob der Ladedruckfehler wieder kommt, ist dann nur ein Fehler bezüglich des AGR drin so ist dieses die Fehlerquelle.

Kommt der Fehler sofort wieder oder bringt das totlegen des AGR keinen Erfolg, so sollte der Kabelstrang von einer Werkstatt überprft werden.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam