So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo mein Primera P12 läst sich nicht Starten er erkennt den

Kundenfrage

Hallo mein Primera P12 läst sich nicht Starten er erkennt den schlüssel nicht. Ich kann nur die Türen öffnen. wie bekomme ich ihn aus der Garage damit ich in die Werkst. fahren kann?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag und Danke daß Sie sich für justanswer Entschieden haben. Gerne unterstütze ich Sie bei diesem Problem.

Wenn der Motor überhaupt keine Reaktion zeigt, ist dies nicht auf die Wegfahrsperre zurückzuführen. Hier könnte eine "halbdefekte oder Halbleere" Batterie, der Startermotor selbst, das Zündschloss oder Übergangswiederstände in der Hauptverkabelung schuldhaft sein.

Sie können eventuell versuchen, mittels Starthilfe und "herumwackeln" am Schlüssel in der Startposition das Fahrzeug nochmals in Gang zu bringen.

Wenn nun auch die Wegfahrsperrenlampe nicht ausgeht, wenn Sie die Zündung eingeschaltet haben, dann ist diese aktiv, und kann nur durch eventuellen Zweitschlüssel oder dem NISSAN-Diagnosegerät wieder Entsperrt werden. Es kann aber durch die bereits oben genannten Fehlermöglichkeiten auch zusätzlich zu einer Sperre des Motors kommen, die bei gelöstem Problem dann wieder ausgeht.

Eventuell könnte der Versuch das Fahrzeug "anzuschleppen" bzw. Anzuschieben auch nochmal ein Ausweg sein. Garantieren kann ich dies aber leider nicht.
Die Türen arbeiten unabhängig zur Wegfahrsperre und zum Eigentlichem Startsystem. Das Funksignal des Schlüssels wird erst bei Zündung ein vom Zündschloss abgefragt, was dann auch die Wegfahrsperre deaktivieren sollte. Im Falle einer Sperre springt der Wagen normalerweise dennoch an, um nach 2-5 Sekunden wieder abzusterben.
So würde die Funktionierende Wegfahrsperre arbeiten. Aber auf den Starter des Motors hat diese überhaupt keinen Einfluß, deshalb denke ich, daß das Problem eher Starter, Batterie oder Verkabelung samt Zündschloss betrifft.

Ich Hoffe Ihnen damit ein wenig Behilflich sein zu können, Ihr Fahrzeug in Gang zu setzen, ohne zu große Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen zu müssen.
Sollten Sie dazu Rückfragen haben, so können Sie mir jederzeit hier unten weitere Fragen oder Informationen zum Fall zukommen lassen.

Es würde mich auch freuen, wenn Sie mich wieder für zukünftige Fragen auswählen. Dazu erreichen Sie mich direkt unter: http://www.justanswer.de/automobil/expert-technikermeister/

Wenn Ich Ihnen mit meiner Antwort zu Ihrer Zufriedenheit weiterhelfen konnte, bitte ich Sie auf Akzeptieren zu klicken, und meine Antwort zu bewerten. Diese Bewertung ist eine direkte "Schulnote" für meine Arbeit und stellt eine Beurteilung über mich dar. "Toller Service" freut mich natürlich immer am Meisten, dennoch nehme ich auch jede andere Bewertung gerne an und sehe diese als positive Kritik um mich weiter verbessern zu können.

mfg und Frohe Weihnachten schon mal im vorraus
Technikermeister