So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

guten taghabe seit zwei tagen massiven leistungverlust bei

Kundenfrage

guten tag
habe seit zwei tagen massiven leistungverlust bei meinem patrol. startet normal, kein rauch, motor läuft rund. laut fehlerspeicher kein fehler anstehend. ist ein automatic, mit 3Liter Motor.

was kann das sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Zur genaueren Eingrenzung bitte ich um folgende Rückinfos:

- Definieren Sie bitte "Leistungsverlust"; Kommt der Motor nicht auf Drehzahl, hat Aussetzer bei bestimmten Lastsituationen oder würden Sie eher sagen, dass das Getriebe die Kraft nicht auf die Räder bekommt - also bspw. wie eine durchrutschende Kupplung?

- Wurde der Fehlerspeicher in einer Nissan-Vertragswerkstatt abgefragt oder in einer freien Werkstatt?

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro




-
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag

 

Leistungsverlust zeigt sich durch sehr langsames beschleunigen des autos. kupplung rutscht nicht, ist ein automatik. automatik getriebe schaltet auch korekkt. fehlerspeicher wurde vom ÖAMTC - österreichischer automobilckub ausgelesen.

 

weiters war ich noch in einer spezialwerkstatt zur prüfung der turboschläuche. kraftstoffpumpe wurde vor ca 2 jahren ersetzt. kraftstofffilter vor ca 5 montaen.

 

auto startet ganz normal, nur die leistung fehlt. ich konnte auch keinen ölverlsut feststellen.

 

mfg

XXX (Name von Moderation entfernt)

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Herr Knapp,

vielen Dank für die Rückinfos!
Auch ein Automatikgetriebe hat in seinem Innern mehrere Kupplungen (nasslaufende Lamellenkupplungen), daher meine Rückfrage.
Es verhält sich also dem zur Folge NICHT so, dass bei Lastanforderung bzw. beim forschen Anfahren die Drehzahl hochschießt, das Auto aber kaum vorwärts kommt?

Um genaueres sagen zu können benötige ich leider mehr technische Informationen bzw. Messwerte, sonst sind die Möglichkeiten einfach zu vielseitig.
Was wurde denn in der Spezialwerkstatt gemacht - hat man das Ladedrucksystem auf Undichtigkeiten überprüft? Interessant wären natürlich die Ladedruckwerte.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es verhält sich also dem zur Folge NICHT so, dass bei Lastanforderung bzw. beim forschen Anfahren die Drehzahl hochschießt, das Auto aber kaum vorwärts kommt?


 


richtig, drehzahl schiesst nicht hoch.


 


und das ladedrucksystem wurde mit überdruck (0.7bar) abgedrückt. weiters wurden alle ventile und unterdruckdosen, zb turboladerregelung auf funktion geprüft.


 


und die daignose sagt, kein fehler!


 


messwerte zu bekommen ist fst unmöglich, nur wenn ein sensor ausserhalb seiner regelwerte leigt wird ein diagnosecode im steuergerät abgelegt.


 


fazit, ich kann jetzt alles zerlegen und schrittweise alles tauschen?


der motor mach weiters auch keine komischen mechanischen geräusche - mechanik ok.


 


das fahrzeug wurde auch nicht im tiefen wasser oder schlamm bewegt um kontaktprobleme herbeizuführen.

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also der Reihe nach Teile austauschen ist defintiv nicht Sinn der Sache.

Folgende Prüfungen sind erforderlich:

1. Probefahrt durchführen, dabei mit an Bord befindlichem Diagnosecomputer die Parameter des Motormanagements abfragen bzw. auswerten. Nur so kann überhaupt ermittelt werden, aus welcher "Richtung" der Fehler kommt. Haken an der Sache: In diese Systemtiefe kann leider nur der Diagnosecomputer einer Nissan-Vertragswerkstatt einsteigen; Bei asiatischen Fahrzeugen ist für freie Werkstätten alles was über den Fehlerspeicher hinausgeht meist nicht zugänglich. Natürlich muß der Monteur auch fachlich fit genug sein, die Werte interpretieren zu können.

Nur so kann aber ein Überblick verschafft werden - es sei denn man möchte nach und nach die sehr teuren Teile auf Verdacht austauschen.

Unbedingter Augenmerk sollte auf die Funktion des Schaltsaugrohres gelegt werden - wenn die Umschaltung nicht arbeitet bzw. blockiert ist wirkt sich das unmittelbar auf die Leistung aus; Ein Fehlercode wird nur gesetzt, wenn das Unterdruckstellelement ausfällt - ob die Umschaltung mechanisch aber funktioniert kann nicht überwacht werden.

2. Pumpeneinstellung und Injektoren prüfen, (Mengenregelung, Förderdrücke, Spritzbilder)

3. Motor auf mechanischen Defekt prüfen - vorrangig Kompression, Steuerzeiten usw.

Es ist nicht gesagt, dass in diesen Bereichen kein Defekt vorliegt nur weil der Motor (noch) nicht qualmt und nagelt.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben auf Just-Answer eine Frage gestellt und ich habe diese fachlich korrekt für Sie beantwortet - auch wenn die Antwort eventuell unangenehme Wahrheiten enthält. Dies ist Teil meines Qualitätsanspruchs.

Die Antwort haben Sie laut Systemmeldung erhalten.

Ich bitte daher um Abgabe einer Bewertung da nur so ein Abschluss des Vorgangs zu Stande kommt. Bitte beachten Sie, dass mit der Transaktion eines Geldbetrages via Paypal etc. keine Bezahlung des Experten zustande gekommen ist sondern die Summen auf Ihr Guthabenkonto eingezahlt wurde.
Der Obulus an uns Experten wird erst nach Abgabe einer Bewertung freigegeben. In diesem Sinne bitte ich um Fairness da auch Sie sicher nicht gerne für umsonst arbeiten.

Wenn noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese bitte.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro