So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Habe einen Nissan Navara, 2,5 Di, Bj 2003. Manchmal reagiert

Kundenfrage

Habe einen Nissan Navara, 2,5 Di, Bj 2003. Manchmal reagiert das Gaspedal nicht beim Gasgeben, wenn man jedoch kurz den Fuß vom Gaspedal nimmt und dann wieder Gas gibt, reagiert es sofort wieder.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2
- Tag der Erstzulassung
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- Leuchten im Tacho Warnlampen auf während der Motor läuft? Wenn ja: bitte beschreiben.
- Wurde der Fehlerspeicher abgefragt, falls ja: welche Inhalte waren hinterlegt?

Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fahrgestell-Nr. N1CPUD22U0084495,


Typschl.-Nr. 2.1: 7105, 2.2: 529 00L8,


Erstzul. 07.08.2003,


keine ungewöhnlichen Motorgeräusche vorhanden,


keine ungew. Abgasentwicklung festgestellt,


es leuchten keine Warnlampen auf,


der Fehlerspeicher wurde nicht abgefragt.


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe bereits vor mehr als 2 Wochen Ihre Fragen beantwortet und bis heute noch keine Antwort auf unser Problem bekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Habe bisher noch gar keine Antwort erhalten, lediglich die Bitte, weitere Informationen zum Fahrzeug und zum Fehler anzugeben.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich warte immer noch auf eine Antwort

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

bitte verzeihen Sie die Verzögerung.

Leider haben wir nicht all zu viele Anhaltspunkte bzw. keine Fehlerspeicherinhalte oder Mess- & Prüfwerte.

Ein Erfahrungswert wäre die Fahrpedalsensorik (am Gaspedal), normalerweise müsste aber ein Fehlerspeichereintrag dazu abgelegt sein. Es wäre daher ratsam, dahingehend eine Überprüfung vornehmen zu lassen.
Wenn nichts abgespeichert ist, müsste eine Probefahrt mit an Bord befindlichem Diagnosecomputer durchgeführt werden um in dem Moment, wo der Fehler auftritt, anhand der Messwerte eine Eingrenzung vornehmen zu können.


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro