So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

hallo bei meinem nissan micra 3 jahre alt geht in der nacht

Kundenfrage

hallo
bei meinem nissan micra 3 jahre alt geht in der nacht alleine das abblendlicht an und morgens ist dann die batterie leer
gruß
m.semmler
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Das Problem wird hier in der Tat an einem Defekt des Bordnetzsteuergerätes zu suchen sein (=BCM / Body-Control-Module).

Es ist auch leidlich bekannt, dass die Hersteller jede Steilvorlage nutzen, um sich aus der Garantieleistung zu winden - aus technischer SiIcht ist es aber vollkommen unerheblich, ob eine Inspektion ausgelassen wurde. Während der Inspektion wird weder das BCM noch ein anderes Steuergerät überprüft so dass der Hersteller nicht behaupten kann, den Fehler bei einer vorigen Inspektion hätte absehen können.
Erfahrungsgemäß enden solche Streitigkeiten aber in einem langwierigen Rechtstreit der erstmal eine Menge Kosten verursacht. Sie können den Hersteller zunächst nicht zwingen, die Garantieleistung zu erbringen, das geht im Streitfall nur über den Rechtsweg.

Anders verhielte es sich, wenn Sie den Wagen von einem Gewerbetreibenden gekauft haben - in diesem Falle würde die gesetzliche Sachmangelhaftung greifen.
Wenn der Wagen von Privat gekauft wurde, wird es schon schwieriger - hier müssten Sie dem Verkäufer schon Arglist nachweisen - mit anderen Worten: er hat IHnen den Wagen wohlwissen des defekten BCM verkauft.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung, zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro