So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Diagnosty.
Diagnosty
Diagnosty, Sonstiges
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 543
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
64532552
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
Diagnosty ist jetzt online.

auf einer strecke von 500 metern passiert mit meinem nissan

Kundenfrage

auf einer strecke von 500 metern passiert mit meinem nissan primera p12 folgendes:
ich fahre leicht bergauf die motorleistung lässt nach, ich schalte einen gang zurück
nichts ,kommt plötzlich zieht er wieder volle pulle los ich geh vom gas der zieht vollgas weiter
ich weis mir keinen rat und mach die zündung aus der zieht vollgas weiter dann nach ca.2minuten geht er aus kontrollleuchte rot mit thermometer auf ich öffne die motorhaube
im bereich luftfilter ist alles verölt
was kann das sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  Diagnosty hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Just-answer Kunde,vielen Dank für Ihre Anfrage,

bei Ihrem Nissan ist der Turbolader kaputt gegangen.
Die Welle zwischen Antriebsrad und Verdichterrad ist gebrochen,dadurch hatte er zu erst am Berg keine Leistung.Dann hat er über die gebrochene Welle Motoröl gezogen und ist vollgas weitergelaufen.Selbst wenn die Zündung ausgemacht wird läuft der Wagen weiter, bis der das Motoröl soweit abgesaugt ist.

Es reicht jetzt nicht aus nur den Turbolader zu erneuern,sondern es müssen die Öl Hin- und Rücklaufleitung erneuert werden,sämtliche Druckchläuche gereinigt werden.
Der Ladeluftkühler muss mit erneuert werden.
Das in den Kanälen vom Ansaugkrümmer befindliche Öl muss abgesaugt oder der Krümmer ausgebaut und gereinigt werden.
Vor der Reparatur ist ein Ölwechsel mit Filter durchzuführen.

Nur wenn so gearbeitet wird,kann ausgeschlossen werden,dass der neue Turbolader wieder einen Schaden nimmt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Chris

Experte:  Diagnosty hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
haben Sie noch Fragen,zu Ihrem Turboproblem oder zur Reparatur?
Mit freundlichen Grüßen
Chris