So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

Ich habe einen Nissan Micra K11,60Kw,82 PS,Bj 2000. Seit langer

Kundenfrage

Ich habe einen Nissan Micra K11,60Kw,82 PS,Bj 2000. Seit langer Zeit leuchtet immer wieder die Motorcheckkotrollampe auf. Nach mehreren Besuchen bei ÖAMTC und auch Nissan vertragswerkstatt habe ich Die Lamdasonde (Regelsonde Originall) getauscht. Kein Erfolg.Aus Kostenründen habe ich dann beide Sonden durch günstige Universalsonden ersetzt. Kein Erfolg. Abgaswerte im Grenzbereich aber OK. Weiters wurde der Kat begutachtet.OK. Vor Kurzem begann mein Auto dann bei Beschleunigung bergauf zu stottern und es war mir fast nicht mehr möglich Steigungen zu bewältigen. Jetzt habe ich den Luftmassenmesser austauschen lassen. Fahre seit 3 Tagen damit, bin aber noch immer nicht ganz glücklich. Hatte heute schon wieder das Problem das er bei einer kleinen Steigung im unteren Drehzahlberreich nicht auf Touren kam.Bin schon etwas verzweifelt. Gibt es noch irgendetwas, was möglicherweise in Betracht kommt. Schön langsam wird das ganze nämlich etwas Kostenintensiv.Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Die bisher durchgeführten Reparaturen haben die wahrscheinlichsten Fehlerquellen bereits eliminiert. Wenn Sie mir den Fehlercode der im Speicher hinterlegt sein muss, da die MIL aufleuchtet geben, kann ich Ihnen problemlos weiterhelfen. Am wahrscheinlichsten wäre allerdings eine defekte Zündspule. Bevor diese allerdings getauscht wird, sollte der Fehlercodeabgleich gemacht werden. Damit Sie nicht weiter unnütz investieren.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fehlercode PO171
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Fehlercode weist auf ein defektes AAC/FICD Ventil an der Drosselklappe hin, da LMM und Lambdasonden schon erneuert wurden. Sie sollten die Drosselklappe ausbauen und als erstes reinigen, bevor Sie sie erneuern lassen, das wirkt meist schon wunder. Sollte der Fehler aber erneut auftreten, so ist eine neue Drosselklappe notwendig.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was würde das kosten und gibt es die nur im Original?
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Reinigen kostet Sie ersteinmal nichts bis auf die Zeit, die Sie investieren müssten. Eine neue Drosselklappe gibt es nur bei Nissan, es sei denn Sie weichen auf Gebrauchtteile aus. Da lägen die kosten etwa bei 450€
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mein Mechaniker hat jetzt Drosselklappe und Abgasrückführventil gereinigt. Am ersten Tag ging mein Nissan wie neu. Am zweiten Tag war es leider nicht mehr so. Es ist zwar wesentlich besser als voher, aber im unteren Drehzahlbereich, sprich Stadtverkehr,macht er manchmal noch etwas Probleme. Und MKL leuchtet wieder. Hatte leider noch keine Zeit de Fehlercode auslesen zu lassen. Haben sie noch irgend eine Idee?
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es kann sein, dass nicht alle Verunreinigungen an der Drosselklappe beseitigt wurden oder dort etwas festsitzt bzw bei Gebrauch verklemmt. Andernfalls liegt es an de rElektronik des genannten Sensors.
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann erst reagieren, wenn ich weiß, ob Ihr Rat etwas gebracht hat. Mein Mechaniker wird jetzt den Drosselklappensensor tauschen. Der ist zwar schon bestellt, aber noch nicht angekommen. Ich melde mich wieder, wenn es was Neues gibt.
Vielen Dank

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, Vielen Dank für die Rückmeldung. Es gibt nur viele Kunden die gern "vergessen" zu reagieren, wenn das Problem gelöst wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können mir glauben, wenn ich sage, ich wäre überglücklich ,wenn wir endlich die wirkliche Ursache meines Problems finden würden. Wenn das mit ihrer Hilfe gelingt, können Sie sicher sein, daß Sie eine angemessene Rückmeldung bekommen werden.

Bis Bald (hoffentlich)
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alles klar. Dann wünsche ich Ihnen trotzdem schon einmal ein schönes Wochenende