So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  abgeschlossene Ausbildung,lange Erfahrung mit der Marke
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo,kann mir jemand helfen Habe einen Nissan Navara bj.

Kundenfrage

Hallo,kann mir jemand helfen???
Habe einen Nissan Navara bj. 05. 2007 hat erst 40.000tkm Schalter ...Fährt sich mitlerweile schlechter als ein Automatik..Die Kupplung ist so am ende das er schon 2 wochen in der Garage steht...nun meine Frage: Habe gehört es gab mal eine Rückruf Aktion deswegen??? Kann das jemand Bestätigen??? Wäre auch eine größere Reperartur, sogar mit Pedal wechsel??? Wird das dann auf Kulanz Repariert??? Das Problem wäre angeblich sehr bekannt???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Ja, der Navara hat häufiger Probleme mit dem Schwungrad (Zweimassenschwungrad).

Es ist aber nicht richtig, dass es hierzu eine Rrückrufaktion von Nissan gibt.

Richtig ist aber, dass es eine erweiterte Kulanz gibt, welche Schäden an diesem Schwungrad (wobei in diesem Fall auszugehen ist) gibt.

Dazu muss das Fahrzeug aber in einer Nissan-Werkstatt gewartet worden sein und natürlich nach Herstellervorgaben.

Da die Kulanz eine freiwillige Leistung ist, darf diese an solche Bedingungen gebunden sein.,
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.