So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Sonstiges
Kategorie: Nissan
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nissan hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Guten Tag ! Ich habe einen Nissan Terrano I, Bj. 1988, 2,4

Kundenfrage

Guten Tag ! Ich habe einen Nissan Terrano I, Bj. 1988, 2,4 l Benzin. Es wurden sämtliche Motordichtungen getauscht. Der Mechaniker, der das gemacht hat, ist seither verschollen. Der Wagen springt sofort an, läuft ruhig und mit der richtigen Drehzahl, auch im untertourigen Bereich fährt er normal, bei Vollgas ist bei ca. 4000 Umdrehungen aber plötzlich die Motorleistung weg. Deshalb bekomme ich auch kein Pickerl (Überprüfungsplakette). Drei Mechaniker haben ihn seither angeschaut (auch der von der Werkstatt, die das Pickerl macht), jeder sagt, das ist sicher nur eine Kleinigkeit, aber keiner hat bisher die Ursache gefunden. Kann mir irgendjemand weiterhelfen und einen guten Rat geben? (Bitte nicht den, den Wagen wegzuschmeißen, weil ich brauche ihn dringend als Zug- und Transportfahrzeug.)
Besten Dank im voraus
Karl
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Nissan
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Ist Ihr Model noch richtig mit Zündverteiler und Zündkabel aus gerüstet ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, dieses Modell hat 8 (!) Zündkerzen bei 4 Zylindern, einen entsprechenden Zündverteiler und Kabel.
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aaahh, alles Klar. Ihr Modell hat also noch den richtigen guten Zündverteiler. Kappe ab, Finger runter, die darunter befindliche Abdeckplatte rausnehmen. Darunter finden Sie einen Fliehkraftregler, der wird in Eimer sein, weil er die drehbar gelagerte Zündplatte nicht mehr optimieren kann. Sicherlich kann Ihre Werkstatt diesen Fliehkraftregler austauschen, oder Sie bekommen das Teil mit Sprühöl wieder hin, meißt ist es nur verklebt wegen nie herangebrachtes Öl auf alle bewegliche Teile.. sollten Sie tun....
Gutes Gelingen !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nissan